Patentstreit: Microsoft zahlt 26 Millionen Dollar

PC-Spiele

Bereits zwei Jahre dauert der Patentstreit zwischen Microsoft und Immersion an. Es geht darum, dass Microsoft die patentierte haptische Technologie von Immersion in seinen Xbox-Controllern nutzt. Diese ist dafür verantwortlich, dass der Controller in manchen Situationen vibriert.

Nun wurde endlich eine Einigung erzielt: Microsoft zahlt 26 Millionen Dollar an Immersion und beteiligt sich zu 10% an der Firma. Damit ist dieser Streit aus der Welt geschafft, doch insgesamt laufen noch immer rund 30 weitere Patentklagen gegen Microsoft.

Quelle: Chip.de 

Vielen Dank an Schwitzie für diese Information!

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:50 Uhr Beamer, TENKER GP90 LCD Projektor Beamer, 3200 Lumen 1280x800 Auflösung Tragbar Heimkino Projektor Beamer mit HDMI-Kabel, unterstützt 1080P USB VGA AV HDMI für Xbox iphone Smartphone PC TV
Beamer, TENKER GP90 LCD Projektor Beamer, 3200 Lumen 1280x800 Auflösung Tragbar Heimkino Projektor Beamer mit HDMI-Kabel, unterstützt 1080P USB VGA AV HDMI für Xbox iphone Smartphone PC TV
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden