Schau dich an! Polizei warnt vor Phishing im Facebook-Messenger

Sicherheit, Facebook, Messenger, Verschlüsselung, Facebook Messenger, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Secret Conversation Bildquelle: Facebook
Die Masche ist nicht neu, aber noch immer sehr effektiv. Betrüger versuchen über den Facebook Messenger Phishing-Links zu verteilen, indem sie vorgeben, zu den bekannten Kontakten der Nutzer zu gehören und ihnen einen YouTube-Link senden.
Da kommt eine eher harmlose Meldung eines Bekannten mit einem Kurzlink zu einem Video über den Facebook Messenger rein. Der Link ist schnell geklickt - vor allem, wenn die Nachricht von einem der Kontakte kommt, mit denen man tatsächlich häufig schreibt. Doch in Wirklichkeit handelt es sich nicht um eine nette Botschaft eines Freundes, sondern um Spam.


Bist du das?

Die entsprechenden Nachrichten dazu lauten dann zum Beispiel nur kurz "da sind diese?? Johannes" oder "du? Eric" mit einem Emoji dahinter und einen Videolink dabei, heißt es bei Onlinewarnungen.de. Andere Seiten berichten von Ansprachen per Messenger "wie Schau dich da mal an!" oder "bist du das?". Auch die Polizei in Niedersachsen warnt vor der Phishing-Welle im Facebook Messenger.

Manipulationen

Sie dienen im Grunde nur dazu, die Login-Daten von Facebook oder Google (YouTube) abzugreifen oder den Nutzer auf eine Seite mit Malware zu lotsen. Die Links führen meist auf eine gefälschte Facebook-Seite oder führen ihr Opfer auf eine Seite, die Malware beinhaltet und den Rechner oder das Smartphone verseucht. Gibt man seine Daten bei einer solchen Seite ein, besteht nicht nur die Gefahr, dass die Kriminellen das eigene Facebook-Konto übernehmen, sondern auch, dass die Daten weiterverkauft werden, so Onlinewarnungen.de.

Diese Phishing-Attacken über den Facebook Messenger nehmen derzeit wieder stark zu, berichtet Onlinewarnungen.de weiter. Die Phishing-Messenges verbreiten sich dabei wurmartig und werden von bereits betroffenen Accounts weiterverbreitet. Daher scheint es, als ob die entsprechenden Kurznachrichten von Facebook-Freunden stammen.

Wer eine solche Nachricht erhält, sollte zur Sicherheit den Absender kontaktieren, denn der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den Trick bereits reingefallen und sollte besser schnell seine Login-Daten ändern. Sicherheit, Facebook, Messenger, Verschlüsselung, Facebook Messenger, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Secret Conversation Sicherheit, Facebook, Messenger, Verschlüsselung, Facebook Messenger, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Secret Conversation Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:59 Uhr HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
198
Ersparnis zu Amazon 20% oder 51

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

Tipp einsenden