Videos zum Thema Wemax

2022

Wemax Dice: FullHD-Beamer zeigt zwei Filme mit einer Akku-Ladung

Video, Test, Kino, Timm Mohn, Beamer, Wemax, Wemax Dice Beim Wemax Dice handelt es sich um einen Full-HD Projektor mit 700 ANSI-Lumen. Der mobile Projektor mit 0,33 Zoll DMD-Chip setzt auf eine 4-Kanal-LED. Der DLP-Beamer verfügt über einen Kontrast von 350:1. Wemax gibt die mögliche Bildgröße mit 40-120 Zoll an.

Wemax Vogue Pro: Heller Kompakt-Beamer für den flexiblen Einsatz

Test, Timm Mohn, Beamer, Wemax, Vogue Pro Neben Laser-Projektoren bietet der chinesische Beamer-Hersteller Wemax auch LED-Beamer an. Dazu zählt der erst vor Kurzem vorgestellte Wemax Vogue Pro. Anders als der inzwischen auf den Namen "Wemax Go Advanced" getaufte Projektor wurde der Vogue Pro nicht erst auf ...
2021

Wemax Nova 4K: Kurzdistanz-Projektor in unauffälligem Format

Test, Timm Mohn, Beamer, Wemax, Nova 4K, Kurzdistanz-Projektor Neben dem Go Advanced bietet der Beamer-Hersteller Wemax auch einen Kurzdistanz-Projektor an: Den Wemax Nova 4K. Der 2100 ANSI Lumen helle Projektor ist dabei deutlich kleiner und mit 7,48 Kilogramm auch durchaus leichter als der Xgimi Aura.

Wemax Go Advanced: Kleiner Beamer schlägt sich bei Tageslicht gut

Video, Test, Kino, Timm Mohn, Beamer, Wemax, Wemax Go Advanced Crowdfunding-Projekte sind geprägt von kurzfristigen Änderungen und Verbesserungen. Eine kleine Änderung gab es auch im Falle des Wemax Laser Projektors. Während die Einsteiger-Variante weiterhin "Wemax Go" heißt, wurde der Name des Pro-Modells geändert: Statt "Go Pro" ...

Wemax Go Pro: Kleiner Laser-Projektor für die mobile Nutzung

Timm Mohn, Beamer, Laser, Projektor, Wemax, Wemax Go Pro Ähnlich wie beim Xgimi Aura handelt es sich beim Wemax Go Pro um einen Laser Projektor. Allerdings passt der Go Pro in eine Hand- oder Hosentasche und wird nicht direkt vor der Wand positioniert, auf die projiziert wird. Der Wemax Go Pro ist ein portabler ...
Verwandte Video-Themen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!