The Dark Pictures: House of Ashes: Der gruselige Launch-Trailer ist da

Bandai Namco und das Studio Supermassive Games haben heute das nächste Kapitel der Horror-Anthologie The Dark Pictures aufgeschlagen: In House of Ashes erleben Spieler den Überlebenskampf einer Gruppe Soldaten hautnah mit, als diese während eines Einsatzes in den Ruinen einer uralten Tempelanlage feststecken.
The Dark Pictures Anthology: House of AshesIn House of Ashes ... The Dark Pictures Anthology: House of Ashes... wird ein alter Tempel .. The Dark Pictures Anthology: House of Ashes... zur tödlichen Falle
Der Launch-Trailer zum bereits dritten Teil der Reihe bietet eine Mischung aus Spielszenen und Realbildern, in welchen uns der Kurator mit dem vertraut macht, was uns in dem neuen Szenario erwartet. Schauplatz ist ein versunkener sumerischer Tempel im Irak, der von einer US-Einheit während der Suche nach Massenvernichtungswaffen entdeckt wird. Was die Soldaten nicht wissen: In den Schatten der labyrinthartigen Anlage leben gefährliche und gefräßige Kreaturen, die schon bald Jagd auf die Neuankömmlinge machen.

So wie in den beiden vorherigen Dark-Pictures-Teilen müssen Spieler immer wieder folgenschwere Entscheidungen treffen, denn es ist davon auszugehen, dass nicht jedes Mitglied der Gruppe den Tempel wieder lebend verlassen wird. Wer sich nicht alleine gruseln möchte, kann The Dark Pictures Anthology: House of Ashes auch online mit einem Freund spielen oder offline sogar mit bis zu fünf Freunden gemeinsam erleben.

Das Spiel ist ab sofort für den PC, PlayStation 4, PlayStation 5, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Beste Teil der Reihe
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen