Star Trek: Resurgence wurde für PC und Konsolen angekündigt

Das bislang noch unbekannte Entwicklerstudio Dramatic Labs hat bei den Game Awards 2021 sein erstes Spiel vorgestellt: Star Trek: Resurgence ist ein interaktives Adventure, welches an die Ereignisse der TV-Serie Star Trek: The Next Generation anknüpft. Bis zur Veröffentlichung müssen sich Trekkies auch nicht mehr allzu lange gedulden, ein erster Trailer zeigt Ausschnitte aus dem Spiel.

Im Indie-Studio Dramatic Labs haben eine Reihe ehemaliger Mitarbeiter von Telltale Games ein neues zu Hause gefunden und so überrascht es nicht, dass auch das erste Projekt des Studios an bekannte Telltale-Titel und idealerweise auch an deren Erfolge anknüpfen soll. Star Trek: Resurgence Spiel ist ein interaktives Abenteuer, bei dem Spieler mit ihren Entscheidungen den weiteren Verlauf der Handlung beeinflussen. Die Story spielt kurz nach dem Ende der Serie Star Trek: The Next Generation und erzählt von einem Konflikt zwischen zwei Alien-Zivilisationen, die kurz vor einem Krieg stehen.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen mit der ersten Offizierin Jara Rydek und dem Ingenieur Carter Diaz zwei Charaktere an Bord der U.S.S. RESOLUTE. Wie der Trailer verrät, werden aber auch eine Reihe bekannter Charaktere aus dem Star Trek-Universum einen Auftritt haben. Star Trek: Resurgence soll bereits im Frühling 2022 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen, ein genaues Datum gibt es hierfür aber noch nicht.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"welches an die Ereignisse der TV-Serie Star Trek: The Next Generation anknüpft". Egal ob das Spiel gut wird oder nicht, das muss ich haben :D
 
@Matico: Zu einem Star Trek-Spiel in dieser Art hätte ich so oder so Lust. Bin da sehr gespannt.
 
Die Optik sieht ja schlimm aus, wie vor 20 Jahren...
 
@tedstriker84: Volle Zustimmung! Vor allem, wenn man 1 Minute vorher den Gametrailer zu "Star Wars Eclipse" gesehen hat, noch total geflasht von der Qualität ist, und dann völlig abrupt ins Jahr 2005 zurückgeworfen wird...
 
@tedstriker84: Tell-Tell-Games "Qualität". Hoffentlich ist die Steuerung ausgereifter als bei Back To The Future oder Monkey Island.
 
Leider nicht für die Switch angekündigt ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen