Necromunda: Hired Gun - Neues Gameplay zum Warhammer-Shooter

Mit Necromunda: Hired Gun erscheint im Juni ein neuer Shooter im Universum von Warhammer 40.000, in dem Spieler als Kopfgeldjäger ihren Lebensunterhalt verdienen müssen. Was diese in den finsteren Abgründen der Stadt Necromunda erwartet, zeigen die Entwickler in einem neuen Trailer.
Necromunda: Hired GunNecromunda: Hired Gun verspricht ... Necromunda: Hired Gun... brutale Shooter-Action ... Necromunda: Hired Gun... im Warhammer-Universum
Zentrale Anlaufstelle in Necromunda: Hired Gun ist das "Martyr's End". Hier können Spieler ihre Ausrüstung und Verbesserungen zusammenstellen, bevor sie den nächsten Auftrag entgegennehmen und ihre Zielperson bis in die finstersten Winkel des Hive verfolgen. Im Trailer sind einige der unterschiedlichen Regionen wie heruntergekommene Farmbetriebe, Chemielabore oder uralte Festungen zu sehen. Außerdem deutet das Video an, dass sich in der Unterwelt von Necromunda ein größerer Konflikt anbahnt.

Neben einem Greifhaken und der Fähigkeit, Wände entlangzulaufen, kann der Kopf­geld­jä­ger auf verschiedene Waffen wie Messer, Raketenwerfer oder Gravitationswaffen zu­rück­grei­fen, zudem steht ihm jederzeit sein treuer Cyber-Mastiff zur Seite.

Necromunda: Hired Gun erscheint am 1. Juni 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X .
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen