Hitman 3 - Square Enix zeigt die Eröffnungssequenz des Spiels

Trailer, Square Enix, Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 3 Trailer, Square Enix, Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 3
Die Veröffentlichung von Hitman 3 steht kurz bevor - um auf das Finale der aktuellen Trilogie einzustimmen, zeigt das Studio IO Interactive zusammen mit Square Enix nun das offizielle Opening Cinematic des Spiels.
Hitman 3Agent 47 ... Hitman 3... schlägt im Januar ... Hitman 3... wieder zu
Das Video zeigt den Profikiller Agent 47 in Dubai, wo er sich zusammen mit seinem zuvor verschollenen Freund Lucas Grey auf die Suche nach weiteren Mitgliedern der geheimen Organisation Providence begibt. Natürlich wird Dubai längst nicht der einzige Schauplatz des Spiels sein, denn Agent 47 darf noch viele weitere Orte rund um den Globus besuchen.

Hitman 3 erscheint am 20. Januar 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X. Besitzer der beiden Vorgänger können die alten Missionen in das neue Spiel importieren und dann mit technischen Verbesserungen erleben. Über Cloud-Gaming soll es offenbar sogar (Zeitraum nicht absehbar) für die Nintendo Switch zugänglich gemacht werden (Danke an Tical2k für den Hinweis).
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich liebe Stealth Games. Freue mich auf das Spiel.
 
Square Enix hat doch seit Hitman 2 nichts mehr mit der Serie am Hut.
IO Interactive ist beim dritten Teil selbst der Publisher.
 
@Squall08: Square Enix ist auch bei Hitman 3 irgendwie involviert.
Zwar ist IOI der eigentliche Publisher, aber irgendwie sind die dennoch verbandelt (mindestens für die Box-Versionen in Europa, die von Square vertrieben werden).
 
Das Spiel wird im Übrigen durch Cloudgaming auch für die Switch erhältlich sein - Hinweis kann ich leider nicht einsenden bei Video-Beiträgen.
Ob's allerdings auch schon im Januar direkt soweit ist, weiß ich hingegen nicht.
Nintendo Store Seite: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/HITMAN-3-Cloud-Version-1865762.html
 
@Tical2k: Danke, gerne noch hinzugefügt :)
 
Die Hitman-Spiele sind viel zu teuer. Habe die älteren Games damals ab und zu gespielt. Aber seit der neuen Trilogie mit dieser Episoden-Geschichte, wo man jede neue Episode neu kaufen muss ist mir das einfach zu teuer geworden. Bei Sonderangeboten (Steam-Sales und so) gab es noch nie Hitman. Ich sehe nicht ein selbst für ein 4 Jahre altes Hitman 1 immer noch knapp 60 Euro auszugeben. Bin jemand der Spiele immer nach einem Jahr oder so kauft, dann für meist 15-20 Euro im Sale. Mit dem Episodenrelease und dem dadurch entstandenen Wucher haben sie sich mMn selbst ins Bein geschnitten.
 
@MiezMau: Dass es Hitman noch nie im Sale gab ist Quatsch. Ich habe 2019 im Dezember Hitman 1 mit allen Episoden für knapp 10 Euro im Steamsale gekauft. Auch zu sehen in der Historie auf https://isthereanydeal.com/game/hitmangameofyearedition/info/
Der nächste Sale kommt bestimmt ;)
 
Die neueren Hitman Games sind so langweilig geworden bezüglich Story. Und auch die Grafik ist so einseitig und viel zu minimalistisch. Das letzte gute Spiel war Hitman Absolution.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen