Hitman 3 - Neuer Trailer stellt den Schauplatz Chongqing in China vor

Trailer, Square Enix, Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 3 Trailer, Square Enix, Hitman, Agent 47, IO Interactive, Hitman 3
IO Interactive präsentiert einen weiteren Trailer zu Hitman 3 und stellt darin mit Chongqing den nächsten neuen Schauplatz vor. Außerdem verraten die Entwickler mehr über die technischen Verbesserungen des großen Finales der Hitman-Trilogie.
Hitman 3Für Hitman 3 wurde ... Hitman 3... ein neuer Schauplatz ... Hitman 3... in China gezeigt
Agent 47 wird es in Hitman 3 auch nach China führen, oder genauer gesagt in die Megacity Chongqing, deren Bild vor allem durch re­gen­nas­se Straßen und bunte Neonschilder geprägt ist. Welchen Auftrag der Profikiller hier genau ausführen soll, verrät das Video zwar nicht, die Enthüllung des Schauplatzes veranschaulicht aber recht gut die neuen Möglichkeiten der hauseigenen Glacier-Engine. Dank dieser soll der neueste Teil der Reihe nicht nur besser aussehen und schöner klingen als seine beiden Vorgänger, sondern sich auch insgesamt bes­ser spielen.

Dies betrifft etwa die Darstellung von Licht und Reflexionen sowie die Regeneffekte. Auch wurden zahlreiche Animationen optimiert um so ein flüssigeres Gameplay zu ermöglichen. Weiterhin sollen nun mehr als 300 aktive NPCs gleichzeitig auf dem Bildschirm erscheinen können. Auf dem PC und den Next-Gen-Konsolen läuft das Spiel zudem in 4K bei 60 fps und mit HDR. Sämtliche Verbesserungen sollen außerdem in Hitman 1 und Hitman 2 Einzug halten.

Hitman 3 erscheint am 20. Januar 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und Google Stadia.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen