Evil Dead: The Game - Erste Spielszenen aus dem Koop-Gemetzel

Ende letzten Jahres hatte Saber Interactive ein Multiplayer-Spiel angekündigt, das auf dem Evil Dead-Franchise basiert. Beim Summer Game Fest gab es nun auch erstes Gameplay zu sehen. Dieses macht deutlich: Der Kampf gegen die Dämonen wird ziemlich blutig werden.
Evil Dead: The GameEvil Dead: The Game ... Evil Dead: The Game... soll Fans der Kult-Filme ... Evil Dead: The Game... glücklich machen
Spieler schlüpfen in Evil Dead: The Game in die Rollen ikonischer Helden aus Tanz der Teufel beziehungsweise Evil Dead, wobei zusätzlich zu allen drei Filmen auch die TV-Serie bedacht wird. Neben Ash Williams, der selbstverständlich von Bruce Campbell verkörpert wird, sind unter anderem auch Scotty, Lord Arthur, Kelly Maxwell und Pablo Simon Bolivar bestätigt. Bis zu vier Spieler können sich zusammenschließen und gemeinsam den teuflischen Deadites mit Kettensäge, Boomstick und Co. zu Leibe rücken.

Wie Campbell persönlich im Trailer erklärt, kombiniert Evil Dead: The Game Koop mit PvP, denn Spieler dürfen selbst als Dämon ins Geschehen eingreifen und anderen Teilnehmern einer Partie das Überleben schwer machen.

Evil Dead: The Game erscheint noch in diesem Jahr für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und Nintendo Switch.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit Coop hat das Spiel leider nicht viel zu tun. Es verfolgt das gleiche asymmetrische PvP Konzept von Evolve und Dead by Daylight. 4v1 wird gespielt. Find ich sehr schade, hatte mich auf ein echtes Coop-Spiel gefreut.
 
oder wie friday night the game
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen