Call of Duty: Black Ops Cold War zeigt sich im Launch-Trailer

Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Black Ops, Treyarch, Call of Duty: Black Ops, Call of Duty: Black Ops Cold War, Black Ops Cold War, Cold War Trailer, Ego-Shooter, Call of Duty, Activision, Black Ops, Treyarch, Call of Duty: Black Ops, Call of Duty: Black Ops Cold War, Black Ops Cold War, Cold War
Am 14. November startet Call of Duty: Black Ops Cold War weltweit für den PC und Konsolen. Vorab zeigen Activision und Treyarch schon jetzt den offiziellen Launch-Trailer zum Shooter, der inmitten des Kalten Krieges spielt.
Call of Duty: Black Ops Cold WarCall of Duty: Black Ops Cold War ... Call of Duty: Black Ops Cold War... erscheint im November ... Call of Duty: Black Ops Cold War... für PC und Konsolen
Der neueste Ableger der Call of Duty-Reihe verlegt die Handlung an den Anfang der 1980er Jahre. Der Kalte Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion droht zu eskalieren, als Spieler erneut in die Rollen bekannter Helden wie Alex Mason, Jason Hudson oder Frank Woods schlüpfen. Aufträge wie die Jagd nach dem Sowjet-Spion Perseus führen unter anderem in die Türkei, Vietnam, Ost-Berlin oder das KGB-Hauptquartier. Dabei wird es serientypisch wieder ordentlich zur Sache gehen. Daran lässt auch der Launch-Trailer keinerlei Zweifel aufkommen.

Neben der von Raven Software entwickelten Kampagne liegt der Fokus von Call of Duty: Black Ops Cold War natürlich auch wieder ganz klar auf dem Multiplayer. Dieser bietet neben bekannten Varianten auch eine Reihe neuer Spielmodi wie "VIP Escort", "Fireteam" oder "Combined Arms". Zudem erweitert die Veröffentlichung das kostenlose Call of Duty: Warzone.

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One sowie Xbox Series X und unterstützt Crossplay, Crossgen und syncronisiert Fortschritte zudem plattformübergreifend.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen