Xperia 5: High End-Smartphone von Sony in sehr handlichem Format

Smartphone, Android, Sony, Test, ValueTech, Xperia 5 Smartphone, Android, Sony, Test, ValueTech, Xperia 5
Sony hat versucht, ein High End-Smartphone in einem etwas kompakteren Design bereitzustellen. Dieses ist trotz einer Display-Diagonalen von 6,1 Zoll durchaus so gestaltet, dass auch Nutzer mit schmaleren Händen es gut in der Hand halten können. Die Ausstattung lässt dabei kaum etwas zu Wünschen übrig, wie die Kollegen von ValueTech TV in ihrem Test-Beitrag zeigen können. Ein Mangel ist allerdings der Schutz vor Staub und Wasser, der bei den meisten Systemen heute Standard ist.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dafür ist es halt sinnlos lang? Für mich ist eher die Länge ein Problem, als die breite. Ich hätte lieber ein 10x10cm gerät als eins mit 15x6. Denn das quadratische passt immer noch in die Hosentasche.
 
Mal so 'ne kleine Richtigstellung: Das Xperia 5 besitzt eine IP68 wie jedes andere Gerät auch.
Sony war allgemein einer der Ersten, die überhaupt einen Wasserschutz angeboten haben.

...und wieso sollen 15,5cm zu groß sein...?
...aber ein Huawei P30 Pro passt mit seinen 15,8cm perfekt in die Hosentasche oder was...?
So einige Leute wissen glaube ich noch nicht einmal, wie tief ihre eigene Hosentaschen sind, hab ich manchmal das Gefühl, wenn ich solche Kommentare lese...
 
@Yuzuki: Naja, es gibt auch enge Hosen. Ich habe teilweise mit meinem HTC U11 (das zudem noch in einer Silikon Hülle ist) echte Probleme, je nach Hose. Das ist (mit der Hülle) knapp 16 cm hoch und ca. 8 cm breit.
 
Alles über einer Länge von 145 mm ist mir persönlich zu lang, sprich zu groß.
 
Naja, mir wäre dieses Teil trotz des "handlichen" Formates zu groß. Die Geräte werden immer größer und was früher groß war ist heute klein ( mini ) --> verkehrte Welt....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen