Samsung Galaxy Z Fold 3 & Flip 3: Die Highlights im ersten Trailer

Wie erwartet hat Samsung bei einem Unpacked-Event mit dem Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 gleich zwei neue faltbare Smartphones vorgestellt. Beide Modelle sind nun erstmals wasserdicht, beim Fold 3 verbaut Samsung zum ersten Mal eine Under-Display-Kamera.

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 lässt sich zusammengeklappt über das Außendisplay wie ein gewöhnliches Smartphone mit 6,2 Zoll großem Display nutzen. Aufgeklappt halten Nutzer dann ein Gerät mit 7,6 Zoll Display in den Händen - dank Under-Display-Kamera sogar ohne störendes Loch am oberen Rand. Die maximale Bildwiederholfrequenz beträgt 120 Hertz, zudem wird der S Pen unterstützt. Darüber hinaus ist das Galaxy Z Fold 3 IPX8 zertifiziert.

Das Galaxy Z Flip 3 bietet hingegen ein Display mit 6,7 Zoll Bildschirmdiagonale, das sich vertikal zu einem kompakten Formfaktor zusammenklappen lässt. Ein kleines Außendisplay kann etwa Benachrichtigungen, eingehende Anrufe oder eine Uhr anzeigen. Auch das Galaxy Z Flip 3 ist nach IPX8 zertifiziert.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen