Motorola ThinkPhone: Business-Smartphone im ThinkPad-Design

Lenovo hat mit dem Motorola ThinkPhone ein neues Smartphone vorgestellt, das sich optisch an den beliebten ThinkPad-Notebooks des Herstellers orientiert und primär an Business-Kunden richtet. Aber auch für alle anderen könnte es einen zweiten Blick wert sein, unser Kollege Johannes Knapp hat im Video weitere Eindrücke und Details zum ThinkPhone festgehalten.

Das ThinkPhone kommt einzig in der Farbe Carbon Black in den Handel. Anstelle des typischen roten TrackPoints der ThinkPads gibt es an der Seite eine rote Taste, die mit verschiedenen Funktionen belegt werden kann. Das Smartphone ist 159 x 74 x 8 Millimeter groß und es bringt 189 Gramm auf die Waage.

Beim Display setzt Lenovo auf ein 6,6 Zoll großes OLED-Panel mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 144 Hertz. Als SoC kommt der Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 zum Einsatz, ferner sind 8 oder 12 GB RAM und bis zu 512 GB Flash-Speicher verfügbar. Während auf der Vorderseite eine 32-Megapixel-Kamera verbaut ist, stehen auf der Rückseite ein 50-MP-Weitwinkel und ein 13-MP-Ultraweitwinkel bereit.

Zu den Preisen und der Verfügbarkeit in Deutschland hat Lenovo bisher noch keine Angaben gemacht.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hätte jetzt eine kleine rote Steuerknopf auf dem Display erwartet ;)
 
@Nobel-Hobel: man kann sagen was man will, aber ich liebe den roten Track point. Komme damit besser zurecht als mit dem Touchpad. Auf meinem privaten Dell Notebook würde ich mir häufig eine ähnliche Lösung wünschen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen