Honor 8X - Hands-On zum Mittelklasse-Phone mit 6,5 Zoll Display

Smartphone, Android, Hands-On, Honor, Daniil Matzkuhn, tblt, Honor 8X Smartphone, Android, Hands-On, Honor, Daniil Matzkuhn, tblt, Honor 8X
Honor hat Anfang des Monats und damit nur wenige Wochen nach der Ankündigung des Honor Play ein weiteres Mittelklasse-Smartphone vorgestellt: Das Honor 8X bietet im Vergleich zu diesem unter anderem ein noch größeres Display. Unser Kollege Daniil Matzkuhn hat sich das Honor 8X ein wenig genauer angeschaut.

Anders als bei den Vorgängern setzt Honor beim 8X auf eine Rückseite aus Glas. An dieser befinden sich neben einem Fingerabdrucksenser auch eine Dual-Kamera mit 20 be­zie­hungs­weise 2 Megapixeln. Außerdem stellt Honor diverse AI-Features zur automatischen Bildverbesserung zur Verfügung. Das Display ist 6,5 Zoll groß und löst mit 2340 × 1080 Pixeln auf. An der Oberseite gibt es eine Aussparung für die 16-Megapixel-Frontkamera.

Weiterhin verfügt das Honor 8X über eine Dual-SIM-Option. Da es sich um keinen Hybridslot handelt, können die beiden SIM-Karten gleichzeitig mit einer Micro-SD-Karte genutzt werden. Unter der Haube stecken je nach Modell 64 oder 128 GB Datenspeicher sowie 4 GB RAM und ein Kirin-710-SoC. Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube

Honor 8X 6,5-Zoll-Smartphone mit guter Hardware
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich weiss, viele sehen das anders, aber dank Micro USB passt es in meine vorhandene Infrastruktur. ich lade BT Boxen, Headset, In-Ears, Tablet und vieles Andere mit Micro-USB. Ein Smartphone mit neuem Stecker würde da nur stören.
 
Nettes Design, Top SoC, prima EMUI. Für den Preis macht man sicherlich nix falsch.
 
@ThreeM: Über EMUI kann man sicherlich streiten, aber ich klebe bei jedem Android als erstes den Nova Louncher drüber.
 
@MeineMeinung2019: Klar, jeder hat so seine Favoritenoberfläche. Bei mir wars lange Apex Launcher. Mittlerweile hab ich gefallen an EMUI gefunden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen