Galaxy Tab S7 und S7 Plus im Vergleich: Das sind die Unterschiede

Android, Tablet, Galaxy, Test, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Vergleich, Galaxy Tab S7, Samsung Galaxy Tab S7, Samsung Galaxy Tab S7 Plus, Galaxy Tab S7+, Samsung Galaxy Tab S7+, Samsung Galaxy Tab S7 5G, Samsung Galaxy Tab S7+ 5G Android, Tablet, Galaxy, Test, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Vergleich, Galaxy Tab S7, Samsung Galaxy Tab S7, Samsung Galaxy Tab S7 Plus, Galaxy Tab S7+, Samsung Galaxy Tab S7+, Samsung Galaxy Tab S7 5G, Samsung Galaxy Tab S7+ 5G
Samsung hat mit dem Galaxy Tab S7 und dem Galaxy Tab S7 Plus gleich zwei Nachfolger zum Galaxy Tab S6 veröffentlicht, die sich auf den ersten Blick vor allem durch eine unterschiedliche Display-Größe voneinander unterscheiden. Es gibt jedoch auch noch einige wei­te­re Dinge, die Interessierte vor einem Kauf beachten sollten. Welche Dinge das sind, zeigt unser Kollege Andrzej Tokarski in seinem Vergleich.

Unterschiede beim Fingerabdruckleser

Sowohl das Galaxy Tab S7 als auch das Galaxy Tab S7 Plus orientieren sich an der typischen Designsprache Samsungs, sehen allerdings etwas kantiger als der Vorgänger aus. Durch die unterschiedlichen Displaygrößen ist das Plus-Modell insgesamt natürlich größer und schwerer, gleichzeitig aber auch ein wenig dünner. Beide Geräte haben einen USB-C-Anschluss und einen Micro-SD-Slot. Auch die Ka­me­ras beider Tablets sind identisch.

Die Platzierung des Fingerabdrucklesers ist unterschiedlich: während dieser sich beim Tab S7 Plus unterhalb des Bildschirms befindet, ist dieser beim kleineren Modell in den Einschaltknopf integriert. Zwar besitzen beide Modelle jeweils vier Lautsprecher, im direkten Ver­gleich ist die Tonqualität beim Tab S7 Plus aber ein wenig besser. Wer das Tablet mit der offiziellen Tastaturhülle ausstattet, erhält bei der größeren Variante eine zusätzliche Reihe mit Funktionstasten.

Kleines Modell mit anderer Display-Technologie

Deutliche Unterschiede gibt es bei den Displays. Während dieses beim "normalen" Tab S7 11 Zoll groß ist, werden beim Tab S7 Plus 12,4 Zoll geboten. Außerdem verbaut Samsung hier ein Super AMOLED-Panel und beim kleinen Modell lediglich ein LCD-Panel. Dieses bietet zwar eine ordentliche Helligkeit und Schärfe, kann im direkten Vergleich aber beim Kontrast und den Schwarzwerten nicht mithalten. Außerdem unterstützt nur das AMOLED-Display HDR10+.

In beiden Tablets kommt ein Qualcomm Snapdragon 865+ zum Einsatz. Die RAM- und Speichergrößen sind allerdings unterschiedlich: beim Galaxy Tab S7 sind 6 GB RAM und 128 GB Speicher verbaut, beim Galaxy Tab S7 Plus sind es 8 GB RAM sowie 256 GB Speicher. Optional bietet Samsung hier auch eine 5G-Version an.

Technische Daten für das Samsung Galaxy Tab S7 & Galaxy Tab S7+
Modell Galaxy Tab S7 Galaxy Tab S7+
Display 11 Zoll LTPS TFT 500 cd/m² 274 ppi 12,4 Zoll AMOLED 420 cd/m² 287 ppi
Auflösung WQXGA 2560 x 1600 Pixel, 120 Hz WQXGA+ 2800 x 1752 Pixel, 120 Hz
CPU Qualcomm Snapdragon 865+ (Octa-Core)
Speicher 6 GB RAM, 128 GB Speicher (weitere Speichervarianten möglich), microSD
Verbindung USB, Wi-Fi ax, Wi-Fi Direct, Bluetooth, GPS, GLONASS, Beidou, Galileo, ANT+, (5G optional)
Sensoren Beschleunigungsmesser, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor, Fingerabdrucksensor (S7 seitlich, S7+ OnScreen), Gesichtserkennung
Besonderes S Pen mit 9 ms Latenz, Handschrifterkennung und Air Gesture, Kindermodus, Wireless DeX, Schnellaufladung, Datensicherheit Knox
Audio Vierfachlautsprecher (Stereo), Dolby Atmos, integr. Mikrofon
Haupt-
Kamera
Dual Cam, 13 MP Hauptkamera (Blende f/2.0) + 5 MP Ultra-Weitwinkelobjektiv (Blende f/2.2), Autofokus, LED-Blitz
Frontcam 8 MP (Blende f/2.0), Webcam-Funktion
Video UHD 4K (3840 x 2160 Pixel) @ 30 fps
Akku 8.000 mAh (bis zu 15h Video) 10.090 mAh (bis zu 16h Video)
Farben Mystic Black, Mystic Bronze oder Mystic Silver
Maße 253,8 x 165,4 x 6,34 mm 285 x 185 x 5,7 mm
Gewicht 495 Gramm 590 Gramm
Mehr von Andrzej: TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen