Der günstige Ableger: Samsung Galaxy Note 10 Lite im Hands-On

Smartphone, Android, Samsung, Galaxy, Ces, Roland Quandt, CES 2020, Samsung Electronics, Samsung Galaxy Note10 Lite, Note10 Lite Smartphone, Android, Samsung, Galaxy, Ces, Roland Quandt, CES 2020, Samsung Electronics, Samsung Galaxy Note10 Lite, Note10 Lite
Auf der Elektronikmesse CES war auch das neue Galaxy Note 10 Lite von Samsung Electronics endlich einmal live zu sehen. Dieses folgt der Linie, die Samsung auch schon mit dem S10 Lite eingeschlagen hat: Die Nutzer bekommen hier nicht mehr ein sehr durchschnittliches Mittelklasse-Gerät, das nur zu Werbezwecken den Flaggschiff-Namen trägt, sondern ein sehr stark ausgestattetes, aber preiswertes Produkt.

So kann das Note 10 Lite hinsichtlich der Hardware in vielen Belangen überzeugen, wie schon beim Bekanntwerden der Spezifikationen klar wurde. Und in der Praxis zeigt sich, dass man auch wirklich ein gutes Smartphone mit eigenem Stylus zu einem Preis bekommt, der deutlich unter dem originalen Note10 liegt.

Die CES 2020 News und Videos direkt aus Las Vegas
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Note 10 lite......hätte ich mir gekauft, wenn denn dieses Teil den Trend auf Mega Displaygrößen nicht mitgemacht hätte...und keine Induktivladung...geht garnicht.
Da nun zwei 6,7 und ein 6,9 Zöller konzipiert wurden wäre ein 6,2 oder 6,3 angemessen gewesen......so behalte ich mein S10+ mit 6,4 Zoll......
Das jetzige Note 10 mit 6,3 Zoll wäre für mich ideal, allerdings mit größerem Akku.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen