Boston Dynamics: Atlas-Roboter zeigt beeindruckende Parkour-Skills

Das Robotik-Unternehmen Boston Dynamics hat ein Video ins Netz gestellt, in dem zwei Atlas-Roboter ihre beeindruckenden Parkour-Fähigkeiten demonstrieren. Die beiden humanoiden Roboter überwinden verschiedene Hindernisse, springen von Plattform zu Plattform und balancieren über schmale Bretter.

Boston Dynamics hat nach eigenen Angaben mehrere Monate an der zwar nur rund eine Minute langen, aber dennoch äußerst komplexen Routine der Roboter gearbeitet. Das Besondere: Atlas spielt beim Parkourlauf keine Aneinanderreihung vorprogrammierter Bewegungen ab, sondern reagiert auf über Kameras und Tiefensensoren gesammelte Daten mit möglichst passenden Aktionen. Dadurch könnte Atlas auch anders aufgebaute Hindernisse meistern. Beim Tanz-Video vor ein paar Monaten war dieses "selbstständige" Verhalten noch nicht gegeben.

In einem weiteren Video spricht das Team von Boston Dynamics über die unterschiedlichen Herausforderungen, die es für den erfolgreichen Hindernislauf der Roboter bewältigen musste. Zudem zeigt das Video, dass Atlas den Parkour auch nicht immer ohne Unfälle überstanden hat.
Jetzt einen Kommentar schreiben