Halo: Erster Teaser-Trailer zur TV-Serie zeigt den Master Chief

Gestern hat Microsoft den 20. Geburtstag der allerersten Xbox gefeiert und das war vor allem ein guter Tag für Halo-Fans. Denn Microsoft hat nicht nur überraschend den Multiplayer-Teil von Halo Infinite freigegeben, man hat auch noch den ersten Teaser-Trailer zur TV-Serie veröffentlicht.

Allerdings sollten Interessierte und Fans vorgewarnt sein: Andeutungen zur Story oder sonstige Action bekommt man in diesem ersten Blick, der den Begriff Teaser mehr als verdient, nicht geboten. Stattdessen bekommt man IHN zu sehen, und es ist nicht schwer zu erraten, von wem die Rede ist: Master Chief alias John-117 bzw. Spartan-117.

Ab 2022 auf Paramount+ zu sehen

Der Teaser zeigt zunächst den nackten und vernarbten Rücken von Master Chief, danach folgt eine Aufnahme seines Handschuhs, der in seiner Rüstung imprägnierten Nummer 117 und schließlich auch noch zwei Szenen mit dem Helm des Halo-Helden - er setzt ihn auf und blickt in die Kamera. Das war es im Wesentlichen auch schon, zum Schluss gibt es noch das Logo und einen Hinweis, dass es sich hier um eine neue Serie handelt, die ab 2022 per Streaming zu sehen sein wird.

Oder fast: Denn in einem so kurzen Teaser ist jedes Detail wichtig und hier muss man auch noch das Audio erwähnen. Denn nachdem der Science-Fiction-Supersoldat seinen Helm aufsetzt, sagt eine weibliche Stimme "Hallo, Master Chief" und man braucht sicherlich nicht viel Fantasie, um zu erraten, dass es sich hier um Cortana handelt bzw. handeln muss. Beim Logo am Ende darf dann natürlich auch eines nicht fehlen: nämlich den berühmten Titelchoral.

Es ist natürlich etwas frustrierend, nicht mehr zu sehen zu bekommen, allerdings sind Halo-Fans in Geduld geübt. Denn bereits 2007 war erstmals die Rede von einer Filmumsetzung von Halo (also zu Zeiten von Halo 3). Es folgte der "Wechsel" ins Fernsehen, 2013 wurde eine Serie angekündigt, diese steckte aber viele Jahre in der "Entwicklungshölle".

Nächstes Jahr ist es aber definitiv soweit, Halo wird auf Paramount+ starten. Pablo Schreiber wird die Hauptrolle des Master Chief übernehmen, Jen Taylor wird - wie in den Spielen - Cortana die Stimme leihen.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"den nackten und vernarbten Rücken" .... der hat sich ganz romantisch ein Herz da reinritzen lassen :)
 
@tomsan: Und in der Mitte: Mutti-117
 
Als Fan der Reihe bin ich natürlich gespannt, aber nach all dem, was man in den letzten Jahren so über die Produktion dieser Serie gehört und gelesen hat, halte ich meine Erwartungen erstmal niedrig.
 
ist das die serie als damals die erste xbox one angekündigt wurde im rahmen der tv funktionen oder ist das wieder ne neue serie? ich warte eigentlich immer noch auf die von damals
 
Oh nein, jetzt brauch ich schon wieder nen neuen Anbieter ParamountPlus, um das sehen zu können...kein Wunder, dass die einschlägigen Streaming-Börsen wieder Boomen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen