Umfrage: Fast die Hälfte der Reisenden will Internet im Flugzeug

Immer mehr Passagiere wünschen einen Internetzugang im Flugzeug, wie er inzwischen von zahlreichen Airlines angeboten wird. Das ergab eine Um­fra­ge des Bundesverbands der Deutschen Luft­ver­kehrs­wirt­schaft. Besonders zugenommen hat demnach der ... mehr... Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 Bildquelle: BriYYZ / Flickr Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 BriYYZ / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal schaun wie lange das dauert, bis Kreuzfahrten und Tauchkurse nur noch mit WLAN und Internetflat angeboten werden.

Irgendwann muß man ja mal facebooken.
 
Man sollte das andersrum sehen! Mehr als die Hälfte will eben KEIN Internet im Flieger!Als ob man immer und überall rumsurfen muß!?Es wird immer schwieriger Internetfreie Zonen der Entspannung zu finden!
Nachtrag: 1006 Befragte sind bei weitem nicht repräsentativ!
 
@sandvik: stimme dir generell zwar zu - aber für die wenigsten Leute (mich eingeschlossen) ist Fliegen wohl eine "Zone der Entspannung". Es ist eher etwas wo man sich ablenkt mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln.
 
@sandvik: Ich bin für - was es Gott sei Dank gibt - Kleinkind-freie Zonen im Flugzeug....

Zweimal auf nem Langstrecken Flug diese Heulbojen um mich rum gehabt, seither zahle ich die paar Euro GERNE drauf...

Mit Kindern ist das halt wie mit Fürzen: Unerträglich, solange es nicht die Eigenen sind.
 
Hallo sandvik:
Nachtrag: 1006 Befragte sind bei weitem nicht repräsentativ!

Alles über 1000 gilt doch als repräsentativ!?!

Gruß,
Volker
 
@DerVolker: Repräsentativ eher weniger. Kommt auch drauf an, welches Ergebnis man erhalten will, demnach sucht man sich seine Gesprächsparter gezielt aus. Nehme ich die Hipster, welche gern redselig sind und ich erhalte ein "ja ich will Internet" oder vorzugsweise Rentner, dann fällt die Quote ins unermessliche. Selbst wenn man einen voll besetzten Flieger nehmen sollte, da werden die Reiseziele die Quote auch beeinflussen, ob "Malle" oder doch nach de Malediven.
 
@DerVolker: "Alles über 1000 gilt doch als repräsentativ!?!"

Kommt immer auf die Umfrage an. Angenommen du stellst in Dortmund die Frage ob der FC Bayern die tollste Mannschaft der Welt ist, ich wette die Zustimmung bei 1000 Personen wird bei weniger als 10% liegen. Jetzt machst du die gleiche Umfrage mal in München mit 1000 Personen, ich wette die Zustimmung wird bei weit über 70% liegen.
 
@sandvik: Ich sehe kein Grund wieso Leute etwas gegen Internet im Flieger haben sollte solange niemand laut irgendwas anhört kann es den anderen Eigentlichkeit absolut egal sein. Und komm jetzt bitte nicht mit dem "Bösen Strahlen" Argument den dann hast du nie eine "Zonen der Entspannung".
 
@sandvik: also ich weiß nicht, ob ein Flug jemals zu einer "Zone der Entspannung" werden kann, egal ob mit oder ohne Internet. Es ist laut, es ist eng, es wackelt. Kaum jemand fliegt A380-First-Class.
An sich will man normalerweise nur, also dass es schnell vorbei ist. Wenn zusätzlich zu den Onboard-Entertainment-Angeboten noch Internet möglich wäre, wäre das sicherlich ein Vorteil für manche Leute.
 
@sandvik: Dich zwingt ja keiner das Internet zu nutzen wenn es verfügbar ist. Oder fühlst du dich so unter Druck gesetzt zum Smartphone zu greifen zu müssen wenn dich eine Funkwelle durchfährt? Mach den Flugmodus rein, dann hast du eine Internet freie Zone wann und wo du willst.
 
@sandvik: Die eine Hälfte will es und ein großteil der anderen Hälfte würde es nutzen wenn es angeboten werden würde.
 
Haben die auch gleich mit abgefragt, wieviel der werte Fluggast wohl bereit ist für seinen Internetzugang über den Wolken zu bezahlen?
 
Wieso soll der noch mal Extra bezahlen die Extra Sicherheits- Gebühr ist schon teuer genug du bist wohl noch nie geflogen,
UKW Empfang und UMTS geht teilweise kurzzeitig wenn man nicht grade den Nordpool überfliegt ,
klar macht das Sinn bei sehr langen Flugreisen wenn man mehrere Stunden unterwegs ist wenn man Internet hätte in der Zeit damit es nicht so langweilig ist ,
auf Schiffen gibt es das schon und da ist oft der Internet Zugang zu sehr teuer .
 
Letztes Jahr wurde mir "Internet" im Flieger von Eurowings angeboten aber der Preis war einfach unverschämt. Alles über 5 Euro und was nicht über die gesamte Flugzeit geht, ist mir da einfach zu teuer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:00 Uhr SteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden AkkulaufzeitSteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden Akkulaufzeit
Original Amazon-Preis
194,90
Im Preisvergleich ab
189,91
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 34,91