China kündigt Säuberungswelle im Netz an und stellt neue Rekorde auf

Das Wachstum der Internet-Branche in China läuft quasi unaufhaltsam weiter - und der Staat versucht mit einer neuen Kampagne die Kontrolle zu wahren. Missliebige Anbieter müssen in den kommenden Tagen und Wochen damit rechnen, Ziel einer ... mehr... China, Tastatur, Hand Bildquelle: Getty Images!!!! China, Tastatur, Hand China, Tastatur, Hand Getty Images!!!!

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Richtig so. Der Staat hat eine Fürsorgepflicht. China kommt dieser hervorragend nach.
 
@iPeople: zu subtil für die meisten hier.
 
@FuzzyLogic: Offensichtlich kann jeder ;)
 
Da könnte ich mich wieder Kugeln vor Lachen, in Davos forderte Chinas Präsident Xi Jinping noch offene Weltmärkte, nun schafft er Alternative Fakten, echt ein Brüller.
 
@Gast11962:
Was ist daran noch lustig? Das ist doch der allgemeine Trend, in unserer noch abgeschwächten Variante nennt sich das dann marktkonforme Demokratie. Letztlich bleiben überall die Rechte und Freiheiten der normalen Bürger auf der Strecke, dafür blüht der freie Handel und Datenreichtum wird zur Maxime.
 
@Lilien: Niemand hat ein Recht darauf seinen Unsinn und Mist einfach so zu verbreiten.
Bei uns könnten sie auch einiges dicht machen und wäre kein Verlust.
 
Wenn die eine Säuberungswelle machen wollen, dann schlage ich vor sich mal die Luftqualität in den Metropolen anzusehen
 
@FuzzyLogic: Das liegt wahrscheinlich an den enorm gestiegenen Absatzzahlen von VW-Autos in China.
 
Ich bin da nach wie vor etwas zwiegespalten was Zensur u.Ä. in China betrifft. Immerhin es gibt diese Dienste ja, eine Kommunikation und Nutzung ist möglich. Auch bei der Zensur, also das man möglicherweise besser einige Sachen nicht macht, da kann man sich ja irgendwie drauf einstellen und dran halten. Diese Art von Zensur und Überwachung finde ich immerhin noch etwas besser, als wenn z.B. ein arabischer Staat Facebook, Twitter oder Google abschaltet, ohne das es ein verfügbares und brauchbares Alternativangebot gibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen