LG wird auf der CES zahlreiche TV-Geräte mit webOS 2.0 zeigen

Der koreanische Hersteller LG hat vor zwei Jahren das bis dahin HP gehörende Betriebssystem webOS abgekauft, um dieses zur neuen Basis für seine Smart-TV-Geräte zu machen. Auf der CES 2015 Anfang Januar will LG nun webOS 2.0 bzw. ... mehr... LG, Smart TV, Webos, Ces 2014, Smart-TV Bildquelle: LG LG, Smart TV, Webos, Smart-TV LG, Smart TV, Webos, Smart-TV LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallo habe mir vor 2 Monaten erst ein 4K TV von LG gekauft und ist jetzt schon alt und bekommt kein Update auf Os 2.0 nur Geld mache rei.
 
Also wenn LG es toll findet 5 Millionen bestehende WebOS-Nutzer zu verärgern, dann sollten Sie WebOS 2.0 wirklich nur für die neuesten 2015er Geräte einsetzen.

Ich als "WebOS-Altbestand" aus 2014 fühle mich bei solchen Ankündigungen ziemlich verar**** !

Für mich war WebOS von LG einer der wichtigsten Gründe mir einen LG-Fernseher zuzulegen. Und ich werde mir, wenn es wirklich kein Update für bestehende WebOS-Nutzer gibt, sicher keinen neuen LG-Fernseher zulegen. Ich werde dann überhaupt keinen LG-Fernseher mehr kaufen!

Ich wünsche den LG-Strategen alles Gute für Ihre ignorante "Verkaufspolitik" - die hat schon bei Smartphones nicht funktioniert!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

CES-Tweets

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:44 Uhr Smart Steckdose,Wlan Schaltbare Steckdose Smart Plug Wifi Stecker Fernbedienbar und Sprachsteuerung Steckdosen für die Lichtsteuerung in Ihrem Smart HomeSmart Steckdose,Wlan Schaltbare Steckdose Smart Plug Wifi Stecker Fernbedienbar und Sprachsteuerung Steckdosen für die Lichtsteuerung in Ihrem Smart Home
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4