Google-Fonts-Abmahner: Bundesweit Razzia wegen Betrug & Erpressung

Sie hatten mit automatisierten Systemen tausende Nutzer von Google Fonts abgemahnt, dieses dubiose Geschäft wird ihnen zum Verhängnis. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin hat bundesweit Räume durchsuchen lassen. Der Grund: Verdacht auf Abmahnbetrug ... mehr... DesignPickle, Auto, Polizei, Stockfotos, Recht und Ordnung, Einsatz, Sirenen, Sirene, Rettung, Blaulicht, Polizeieinsatz, Tatütata, Notfall, Einsatzwagen, Einsatzfahrzeug, Bundespolizei, Martinshorn, Folgetonhorn, Kriminalpolizei, Police, 911, 110, polizeiauto, Autobahnpolizei Auto, Polizei, Stockfotos, Recht und Ordnung, Einsatz, Sirenen, Sirene, Rettung, Blaulicht, Polizeieinsatz, Tatütata, Notfall, Einsatzwagen, Einsatzfahrzeug, Bundespolizei, Martinshorn, Folgetonhorn, Kriminalpolizei, Police, 911, 110, polizeiauto, Autobahnpolizei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kanzlei in Berlin? Schon Raum für Spekulationen, aber mich würde es nicht wundern, wenn es sich um den Berliner Anwalt handelt, der schon damals mit Urmann unschuldige Pornogucker (Stream) abkassiert haben. Das Geschäfts -Muster passt ganz gut auf ihn, sowie auch das alter.
 
@Fanta2204: https://verbraucherschutz.de/abmahnung-rechtsanwalt-kilian-lenard-wegen-google-fonts-was-tun/
 
@William: Ja, hab es gerade auch mitbekommen. Hier ist sigar seine Website https://ra-lenard.de/. Noch scheint seine Website intakt zu sein. Wer interessiert, kann ja doet ein Blick auf dessen Website legen, bevor sie offline geht.
 
Ich hab das bei Online-Shops mitbekommen. Weil Youtube ggf. Roboto von Google Fonts nachlädt. Mir völlig unverständlich, weil Youtube = Google und für Youtube muss man das Einverständnis geben. Und dort wurde sogar explizit erwähnt das Google LLC die Datenverarbeitende Firma ist.

Ich hätte da liebend gern allen geraten es drauf ankommen zu lassen, aber rechtsverbindliche Aussagen sollten nur entsprechend qualifizierte Leute treffen.
 
Was haben die denn pro "Vergleichsangebot" kassiert? Weiß das jemand hier?
 
@Firefly: auf anderen Newsseiten ist die rede von 170 Euro
 
@Firefly: in Österreich waren/sind es bei einer unserer Tochterfirmen 190 Euro. Gefühlt hat es in Österreich wohl nur .at Top-Level-Domains betroffen. Für keine meiner .com Domains gab es ein Schreiben, obwohl ich die Google Fonts erst im September lokal eingebunden habe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Video-Empfehlungen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!