Mehr Einheitsbrei: Laptop-Vielfalt schrumpft 2023/2024 um ein Drittel

Wer sich in den nächsten Jahren ein Notebook zulegen will, muss sich darauf einstellen, dass die Auswahl deutlich kleiner sein wird. Aufgrund der geringeren Nachfrage gibt es weniger Anreiz für die Hersteller, neue Modelle zu entwickeln. mehr... Pc, Notebook, Laptop, Computer, Quadcore, Medion, Aldi, Discounter, Aldi Süd, Supermarkt, Akoya, Aldi-PC, Aldi Notebook, Intel Core i7-1165G7, E15412, Medion Akoya E15412 Pc, Notebook, Laptop, Computer, Quadcore, Medion, Aldi, Discounter, Aldi Süd, Supermarkt, Akoya, Aldi-PC, Aldi Notebook, Intel Core i7-1165G7, E15412, Medion Akoya E15412 Medion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und es passiert nur noch wenig Innovatives im Notebookbereich.
Notebooks, die älter als 10 Jahre sind, leisten annähert dasselbe wie aktuelle Geräte. Es macht Oberhaupt keinen Sinn, sich was Neues zu kaufen.
Vor allem, weil man noch die alten Notebooks recht easy reparieren kann. Der Akku Tausch ist simple, den RAM, SSD, Wi-Fi Karte und Co lassen sich bei den alten Geräten simple wechseln usw.

Die neuen Geräte sind verriegelt und verrammelt. Alles ist verklebt und verlötet.

Ich kann jeden verstehen, der lieber sein altes Notebook aufrüstet, als sich ein neues Notebook zu kaufen.

Eventuell hat es die Industrie einfach übertrieben mit der Gewinnoptimierung?
 
Das wünsche ich mir bei Handys.
1/3 weniger "Auswahl", sprich: mehr Konzentration auf weniger Handys.
 
@MichaW: Bei so manchem Hersteller wären auch 2/3 weniger gar nicht verkehrt, man muss nun wirklich nicht gefühlt alle 10€ ein Modell anbieten.
 
Die Leute haben zu Corona Homeoffice Zeiten sich eingedeckt. Wer braucht denn jetzt noch neue Geräte?
 
ich würde mir im allgemeinen mehr auf Energie sparen wünschen als Leistung.
 
Damit meinte ich die sämtliche Hardware
 
Ich finde die große Auswahl sogar eher unangenehm. Es gibt immer 10 Varianten von allem und man muss sich ewig durchwühlen die Unterschiede zu finden. Fand ich bei den Smartphones schon immer dämlich, wo es mittlerweile auch schon 3+ Flaggschiffvarianten zu den 100 Mittelklasse Modellen gibt..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Video-Empfehlungen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!