Amazon schwingt Bann-Hammer: Lost Ark verliert 600.000 "Spieler"

Amazon scheint endlich ein Mittel gegen die Bot-Plage im Online-Rollenspiel Lost Ark gefunden zu haben. Die Bannwelle trifft aber nicht nur die Betreiber der Bots, sondern auch viele Goldkäufer. Spieler müssen mit einer temporären Sperre und ... mehr... Gaming, Spiele, Games, Mmorpg, Mmo, Online-Rollenspiel, Lost Ark, Amazon Games Gaming, Spiele, Games, Mmorpg, Mmo, Online-Rollenspiel, Lost Ark, Amazon Games Amazon Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also mehr bots als "richtige" spieler. wow. glückwunsch für die präventionsmaßnahmen ;)
 
Ist schon arg lustig, wenn man durch die Ländereien läuft und 20 Spieler auf den gleichen Busch zulaufen sieht. Oder wie 10 "Spieler" am Wasser stehen etc...
Selbst in WoW waren Bots nie so dreist und auffällig wie in diesem Spiel. Aber ist halt F2P...
 
@sunrunner: Nie so dreist? Dann hast du wohl nicht lange WoW gespielt :D
 
@Stefan Trunzik Am Wetter kanns natürlich nicht gelegen haben? Wirklich jeder LA Spieler zockt natürlich, selbst wenn das Thermometer 30C°+ anzeigt! Und nein, damit will ich nicht sagen, das es eine Menge Bots getroffen hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Amazons Aktienkurs in Euro

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Digital Video RecorderDigital Video Recorder
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
149,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!