Google-KI erkennt Brustkrebs besser als das menschliche Auge

Derzeit wird Brustkrebs vor allem per Mammographie erkannt. Für eine von acht Frauen hat das eine schlechte Nachricht zur Folge. Doch nicht immer ist eine (Nicht-)Erkennung auch akkurat, denn bei der radiologischen Untersuchung kommt es immer wieder ... mehr... Google, Logo, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind, Google DeepMind Bildquelle: Google Google, Logo, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind, Google DeepMind Google, Logo, Künstliche Intelligenz, Ki, DeepMind, Google DeepMind Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich weiß für viele hört der Humor auf wo andere leiden, ich sage, nur mit Humor kann man schlimme Dinge auch ertragen... in diesem Sinne:

ich glaube, ich Bau Mal ne App wo man Fotos von seinen Brüsten einsenden kann die eine ausführliche Diagnose :-D
 
Da ist aber nicht Google der Erfinder. Habe eine Sendung gesehen wo die Chinesen es für Gehirntumore entwickelten und auch schon einsetzen und natürlich auch weiterentwickeln. Wollen auch die ganze Welt damit versorgen, ob da Google nicht womöglich einen Stress bekommt mit der veröffentlichung.
 
@mach6: Siemens Arbeitet schon seit den 2000ern an einer Computergestützten Erkennung und mittlerweile sicher auch an selbstlernender...

Aber ist doch gut, wenn sich viele mit beschäftigen, dann gibt es auch viele Ansätze und man kann die beste Lösung einsetzen. Wenns nur einen gibt, "kann" man es teuer und unzuverlässig anbieten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen