Fehler auf Google Maps: Dealer bekamen Bananen und Rewe Kokain

Ein Fehler auf Googles Kartendienst ist einer Bande von Dro­gen­schmugg­lern zum Verhängnis geworden. Im Hamburger Hafen brachen sie in die falsche Halle ein, um ihre Ware in Empfang zu nehmen - hier kamen sie aber lediglich in den Besitz von ... mehr... Obst, Gelb, Banane Obst, Gelb, Banane CC0 Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja ist denn schon der 1. April???
 
Muss echt mal Anfangen im Supermarkt zu arbeiten... ein so ne Kiste voller Koks und ausgesorgt bis an das Lebensende :)
 
@SimpleAndEasy: kauf dir lieber Bananen
 
@SimpleAndEasy: welches denn dann wohl sehr schnell eintreten wird :)
 
@SimpleAndEasy: Genau. Du bringst einfach die Kaste zu dem Schwerverbrecher, der in diesen Größenordnungen ankauft und wenn du nach dem Kaufpreis fragst, ist das Lebensende auch schon da.
 
Ich lese das so, dass ein paar kleine Fische aufgeflogen sind und die Bande an sich unverändert weiter macht, mit einem an sich gut aufgehenden Konzept. Der ein oder andere "Transportverlust" ist in diesem hochprofitablen Business einkalkuliert, juckt die Bosse also nicht. "Ein Bisschen Schwund ist immer".
 
@rallef: eben, die haben nur die angeheuerte Einbrecherbande hops genommen. Die Hintermänner haben sie aber nicht ermitteln können.
 
@TobiasH: da hat jener laut Text in der Karibik sitzende Teil dieser deiner 'Einbrecherbande' aber nen verdammt anstrengenden, zeit und geldverschlingenden Hin und Rückweg, um öfters mal hierher / zur hier durchgeführten Einbruchsarbeit anzureisen / nützlich zu sein ? ;-)
 
Ist doch schon uralt die news
 
Also die sollten Google dafür echt verklagen!
Kann doch nicht sein, dass die solche geschäftsschädigenden Fehler machen... ;-))
 
Ach deshalb werden beim Aldi ständig Drogen in Bananenkisten gefunden, jetzt ergibt das alles Sinn
 
Ich hab mich schon gefragt was das Mehl in den komischen Verpackungen ohne Aufschrift in der Obstabteilung zu suchen hat :)
 
@MOSkorpion: Produktproben zum Naschen. Ohne Aufschrift um den Geschmack unvoreingenommen bewerten zu können :)
 
Höhö, lass sich mal einer mit dem Auto von Mannheim zur Burg Fleckenstein in die Nordvogesen navigieren... Klappt nicht, man landet kurz vor dem Ziel bei Nothweiler mitten im Wald an einer Schranke, statt über das Sträßchen über Schönau / Hirschthal geleitet zu werden. Wenn man das benachbarte Dorf Hirschthal als Ziel angibt, wird richtig geroutet. Ich würde den Fehler ja gerne mal an Google melden, aber ich finde dazu keine Möglichkeit.
 
In Google-Maps/Earth hat die Straße, in der ich eines meiner Büros betreibe, einen falschen Namen.
Openstreetmaps hat das auf meinen Hinweis hin berichtigt. Bei Google Maps/Earth hat man wohl keine Lust dazu...
Leider steht die Straße daher auch in diversen Navis nicht drin, so das manchmal bestellte Pakete nicht ankommen.
Also kann ich das mit einer falschen Information in Google Maps/Earth sehr gut nachvollziehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!