Neue Surface-Geräte: Microsoft will realistischere Akkulaufzeiten liefern

Wer sich heutzutage ein technisches Gerät kauft, der will vor allem auch wissen, wie lange der Akku hält. Dieser Wert ist manchen sogar wichtiger als Leistung und sonstige Angaben. Doch realistisch sind die Stunden­an­gaben praktisch nie. ... mehr... Microsoft, Microsoft Surface, Microsoft Surface Pro 7, 2-in-1-Notebook, Surface Pro7 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Microsoft Surface, Microsoft Surface Pro 7, 2-in-1-Notebook, Surface Pro7 Microsoft, Microsoft Surface, Microsoft Surface Pro 7, 2-in-1-Notebook, Surface Pro7 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen einfach die Dauer angeben, die das Surface bei Inaktivität durchhält mit WLAN + Display an. Also so, als wenn es gerade eingeschaltet wurde und vor sich hin läuft. Das wäre für mich die maximale realistische Laufzeit. Denn wie schon oben steht: niemand wird das Display auf 150 stellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Surface Laptop 2 im Preisvergleich:

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich