Surface Neo: Dual-Screen-Tablet mit Windows 10X kommt Ende 2020

Microsoft hat soeben mit dem Surface Neo die Vision für die Zukunft sei­ner Produktreihe präsentiert. Es handelt sich wie erwartet um ein mit zwei Displays ausgerüstetes Gerät, welches das Clamshell-Design eines Notebooks mit zwei Touchscreens inkl. ... mehr... Surface, Microsoft Surface, Neo, Microsoft Surface Neo, Surface Neo Bildquelle: Microsoft Surface, Microsoft Surface, Neo, Microsoft Surface Neo, Surface Neo Surface, Microsoft Surface, Neo, Microsoft Surface Neo, Surface Neo Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ganze doch bitte auch in 4,7 bis 5,5 Zoll dann wäre es ein Smartphone vom Feinsten.
Zumindest wirkt es sehr Interessant bin schon gespannt wie die Finalen Specs sein werden und was es Kostet.
Klar erwarte ich da nichts wirklich günstiges aber bis 250 Euro wäre mir ein 9 Zoll Gerät Wert.
 
@Freddy2712: warte noch 10 Minuten, bis winfuture seinen Surface Duo Artikel fertig hat und du wirst dich sehr freuen ;-)

P.S. aber für 250 wirst du das ganz ganz sicher nicht bekommen,
 
@npa-maniac: er hat die 0 vergessen. :-p
Es ist ja immerhin Applesoft..ne halt, Microapple? Ach Mist. Bin verwirrt.
 
@Freddy2712: Bis 250 Euro? Da hast Du Dich wohl vertippt. Für 250 kriegste heute doch nix mehr, was auch nur annähernd modern ist. Das Gerät wird vermutlich eher in der Liga der aktuellen Spitzen-Smartphones liegen. Ich rechne mit nem Preis zwischen 700 und 1000 Euro.
 
@Freddy2712: das ist auch 1000 Euro wert. Wobei ich lieber 8 Zoll hätte.
 
@Freddy2712: Je nach der genauen Hardware-Austattung halte ich 1500€ oder noch mehr als realistische Preisvorstellung.
 
@Freddy2712: 250,- ist süss ... dafür kriegst du bestenfalls ein normales handy mit hardware im unteren bereich ...

das ding wird vermutlich um minimum 700-1000,- weg gehen (handy wie tablet).

surface präsentiert sich als referenz und kommt entsprechend teuer daher. um 250 kriegst du bei denen gerade mal die neuen ohrstöpsel.
 
Klingt gut, schaut cool aus, aber ich werde nicht Beta Tester für ein unausgereiftes Produkt in der ersten Generation sein.
 
@Wuusah: Wo steht, dass es unausgereift sein wird? Mit der Einstellung darf man sich überhaupt kein Gerät der ersten Generation kaufen.
 
@HeadCrash: "Wo steht, dass es unausgereift sein wird?"

Wir reden hier von Microsoft.
 
@Wuusah: Ah, ein Jünger, das hab ich wohl übersehen ;-)
 
@HeadCrash: Warum muss man immer gleich davon ausgehen, dass die Leute Fanboys von irgendwelchen Lagern sind? War das Surface Pro ausgereift als es rauskam? Nein, es war ein Stück Dreck. Ich hatte eins. Die zweite Version war tausendmal besser und die dritte Version war endlich richtig gut.

Und genauso wird es hier ablaufen. Es ist Windows 10X mit extra Code speziell für dieses Gerät und da werden bugs drinne sein. Du denkst doch nicht, dass dieses komplett neue Design komplett bugfrei sein wird?

Dann kommt noch hinzu, dass sie auf den Support von App Anbietern angewiesen sind dieses dual-screen zu unterstützen. Von den wenigen die das machen werden, wird kaum einer direkt bei Release dabei sein.

Man muss doch einfach nur realistisch bleiben in seinen Erwartungen. Es ist extremst unwahrscheinlich, dass dieses Gerät komplett ausgereift auf den Markt kommen wird.
 
@Wuusah: Es gibt kein Gerät, das komplett ausgereift auf den Markt kommt. Sorry, aber das ist Utopie. Und ja, jedes Gerät der ersten Generation hat hier und da ein Problem und alle lassen sich in der Regel per Software beheben

Außerdem darf man nicht vergessen, dass wir von einem Release in über einem Jahr sprechen. Bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein runter. Daher würde ich keine voreiligen Schlüsse ziehen.

Und ja, man MUSS davon ausgehen, dass so ein Kommentar wie "wir reden hier von Microsoft" zumindest halbes Getrolle ist. Als wäre es bei anderen anders.
 
@HeadCrash: Nein, man muss nicht bei solch einem Kommentar gleich an Getrolle denken, denn MS ist bekannt dafür, dass deren erste Generation nicht rund läuft.
 
Ich denke, dass das alles Firlefanz ist. Klar, jetzt sieht das noch toll aus. Aber, ja aber. Bis Ende 2020 ist das alles Mainstream. Samsung wird einiges auf die Beine stellen, Motorola ebenso mit dem razr, auch Sony nebst der PlayStation5 und vllt sogar Apple. Das rechtfertigt dann nicht mehr die Preise, von denen Microsoft aktuell träumt. Und nein, ich betrachte das alles ganz neutral und nüchtern.
Das Design wird 2020 4. Quartal auch nicht mehr zeitgemäß sein. Das wird ein Knieschuss.
 
@DanielM5: So, jetzt erklär doch bitte mal, was Sony mit ihrer PlayStation 5 in diesem Marktsegment so reißen werden... ;)
 
@DON666: jetzt verrate mir doch mal, in welchem Bundle Microsoft seine Geräte erfolgsbringend vertreiben will? Sony kann das im Zuge der PlayStation5, welche sich wohl wieder über 100 Mio. mal verkaufen wird... ;)
 
@DanielM5: Bis jetzt hat kein einziger Hersteller ein vergleichbares Gerät auch nur angekündigt. Entweder bist Du viel klüger als alle Samsungs, Motorolas, Sonys und Apples oder nur ein sehr plumper Troll. Du darfst selber wählen.
 
@Nunk-Junge: Ich wähle Ersteres. Denn Trollen soll das keineswegs sein. Lenovo/Motorola hat bereits das Konzept des kommenden razrs gezeigt und Sony hat bestätigt, dass man an einem Falt-/Holo Smartphone arbeitet, welches aller Voraussicht nach zusammen mit der PS5 kommen bzw. zumindest vorgestellt wird.
Und das obige Konzept ist zwar nicht schlecht, jedoch bei Weitem nicht das Beste. So leid mir das tut.
 
toshiba brachte schon vor jahren das libretto w100 raus und das konzept war ein rohrkreppierer
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Surface Laptop 2 im Preisvergleich:

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich