Huawei bestätigt Google-Bann: Alternativer App-Store auf Mate 30 & Co

Huawei bringt seine neuesten Top-Smartphones tatsächlich ohne die für den Vertrieb in westlichen Ländern praktisch unerlässlichen Google-Apps und -Services auf den Markt. Auch eine Nachinstallation der Google-Dienste ist nicht möglich. mehr... Usa, Logo, Huawei, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Logo, Huawei, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Logo, Huawei, trump, Flagge, Honor 20 Pro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe den GMS core ohne root auf einer android TV Box installiert bekommen. Und den Playstore und alle nötigen Services auch. Ich glaube Google denkt es wäre irgend ein HTC Handy.

Aber es kann gut sein, das dies hier ganz anders gelagert ist. Ich kenne mich nicht so gut aus...
 
@Speggn: lies das und du verstehst die problematik

https://www.xda-developers.com/huawei-mate-30-google-play-store-challenges/
 
1 Mrd. für die Entwickler ist eine Ansage! Wer so viel Geld ausgibt, der meint es ernst.
 
@bebe1231: hat Microsoft auch gemacht...
in Summe sogar ein Vielfaches.

Geld alleine reicht nicht. aber ich wünsche und hoffe für Huawei Erfolg!
 
Laut xda wurden die Google Apps ohne Einschnitte funktionieren. Was will also der Artikel sagen?
Ja für Otto normal user wird es "kompliziert"
https://www.xda-developers.com/huawei-mate-30-google-play-store-challenges/
 
@Hulk123: Der heisst doch Donald und nicht Otto .... also der für den Dinge zu kompliziert sind.
 
"Auch eine Nachinstallation der Google-Dienste ist nicht möglich." Das ist bitter... Ich hoffte eigentlich darauf, es nachträglich installieren zu können. Wenn Trump jetzt nicht doch nocht einlenkt, muss ich es mir eigentloch doch nochmal überlegen. Ich kann ja in der aktuellen AppGallery schauen, ob ich an Ersatzapps alles das finde, was ich brauche.

//edit: Ich kann mir vorstellen, dass Huawei aus Marketinggründen noch kein Datum genannt hat, um sich irgendwie mit Trump doch noch zu einigen. Dann hätten sie direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: 1) Mega PR, weil alle darüber berichten, wie geil das Handy ist, aber ohne Google kommt und 2) wenn dann rauskommt, dass es doch mit Google Apps rauskommt, wäre ja alles geleckt.
 
Schade, dass Huawei den Bootloader für Modding u. Custrom-Rom geschlossen hält. Sonst stände die Möglichkeit offnen, die Apps: openGApps, googleFakeStore, AuroraStore zu installieren u. damit wieder auf den Googleplaystore mit oder ohne Account Bindung zuzugreifen. Zusätzlich könnte man mit Custom-ROMs wie microG, Google u. dessen Dienste eine falsche Identität vorgraulen. Das klappt mit den Geräten von Xiaomi u. OnePlus super.
Vielleicht ermöglicht Huawei durch den Verbot der Google Dienste in Zukunft einen offenen Bootloader, der das aufspielen von Custom u. Apps möglich macht, mit denen man wieder auf die Google Dienste ggf bei bedarf auch mit Fakeaccounts u. FakeDienste Zugriff bekommt.

Unter:
https://microg.org/
gibt es bereits als einzelne Pakete oder in Kombination mit LineageOS
aber auch mit https://opengapps.org/
könnte man die GoogleDienste unter Huawei Geräte benutzen, ohne dass Huawei dafür zu Rechenschaft gezogen werden könnte.

Eine weitere und wahrscheinlich die einfachste Methode wäre das nachträgliche installieren des Aurora-Store
(An Open Source alternative for Google Play Store)
https://gitlab.com/AuroraOSS/AuroraStore

da man diesen ohne das Smartphone zu rooten u. flaschen installieren u. auf alle Apps aus den googleStore zugreifen kann u. über dieses App ist auch das anlegen eines google Account möglich + die Möglichkeit sein Smartphone u. Verhalten durch falsche Daten wie anderes Handymodel, Sprache u. Land für den google Playstore zu verschleiern.
 
Google Play Store ist wie ne Suchmaschine. Ich habe mein App mit Google Play Store und AppGallery verglichen. Fast alle App können heruntergeladen werden wie Google Play Store App.
Whatsapp, Sparkasse, Congstar,BlitzWolf, Arlo, Bild. calor BT, DB Navigator, DeutschlandCard, easyGo, ebay Kleinanzeige, Instagram, Netflix und so haufenweise findet man bei AppGallery.

Da wird niemand dem wichtigen App vermissen für neuen Smartphone.
Für Google Maps gibt Alternativlösung zb Maps.me, Karta GPS oder Karten & Navigator
 
@Deafmobil:
Warum sollen die Leute das auf sich nehmen um von einem geschlossenen System auf das andere zu wechseln ? Die Mühen für Leute, die den Bootloader sperren ? Das ist ein schlechter Witz.

Dann lieber etwas mehr bezahlen, einen besseren Bildschirm haben und OnePlus 7 Pro nehmen - schnelle Updates und die freie Wahl des Betriebssystems !
 
@Deafmobil: Deine Vorstellungskraft scheint mir ein wenig beschränkt. Vielleicht reichen dir diese Apps, aber mir fehlt eine ganze Menge. Alleine schon, dass es nicht mit Android Auto funktionieren wird und kein Google Maps oder YouTube als App läuft, ist ein riesiges Problem. Mal ganz zu schweigen von den vielen kleinen Spezialanwendungen. Sowohl Samsung als auch Amazon haben erfolglos versucht, eine Alternative zum Playstore zu bieten. Auch Huwaei wird das nicht schaffen.
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Huawei - zumindest hierzulande - noch eine Chance hat. Eigene App Stores? Das hat Samung auch schon hinter sich. (bada auf dem Samsung Wave). Die Hardware damals war spitze, besser als die Plastik Flagschiffe der S-Reihe. Es waren meines wissens sogar die einzigen aus Alluminium damals von Samsung. Jeder Enwickler der es im Store in die Top 100 schaffte, bekam 10.000€. Es wurde viel getan damit es läuft. Nach Bada 2.0 war das Projetk tot. Und das lag nicht am System sondern an den Apps. Besonders wegen Whatsapp. Gleiches mit Microsoft. Keine Apps kein Erfolg... Die GoogleApps sind nunmal eines der wichtigsten Features eines Smartphones.
 
@Driv3r: wenn dir unsicher ist dann kaufe kein Huawei Geräte. Es gibt haufenweise andere Handys Herstellern die immer noch mit Google Play Store funktionieren.
 
"GMS Core" ist also auf den Fire Tablets von Amazon und in Lineage OS enthalten? Das würde mich doch sehr wundern?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Schitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehrSchitec 2 Port USB Ladegerät, 4er-Pack 5V, 2.1A USB Ladeadapter/Netzteil, Bunter tragbarer USB-Portadapter Reise Wall Charger für iPhone X 8,Samsung Galaxy Note 8, S9, S8, iPad,Tablet und mehr
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
12,23
Ersparnis zu Amazon 24% oder 3,76