iOS 12.4 ist da: Neue iCloud-Migration & Security-Fix für Walkie-Talkie

Apple hat ein Update für iOS veröffentlicht. iPhone- und iPad-Nutzer können ab sofort auf Version 12.4 aktualisieren. Das Update bringt Fehlerbehebungen, unter anderem für die Walkie-Talkie-Funktion der Watch und bringt eine neue ... mehr... Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Bildquelle: Apple Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple, Update, iOS, Wwdc, iOS 12 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Nutzer können damit nun über die iCloud von einem alten auf ein neues iPhone wechseln. " ==> das ist falsch und ging schon immer.

Neu ist das man nun mittels Kabel von einem iPhone auf das andere migrieren kann.
 
@Balu2004: Ja und die Kabel lassen die sich natürlich auch gut bezahlen, ich hab jedenfalls kein passendes zu Hause :-)
 
@RollinCHK: Zitat aus dem Heise Artikel "Diese Option taucht beim Einrichten eines neuen iPhones auf, sie erlaubt die DRAHTLOSE Übertragung der Daten" aber Hauptsache wieder sich über die teuren iPhone Kabel aufgeregt..
 
@RollinCHK: ja, und nun? So ein Kabel kostet 250.000 Euro und ist nur für diejenigen die es sich leisten können. Alle anderen tun das so wie sie es die letzten Jahre getan haben.
Diese Leute die ständig rumheulen dass bei Apple alles teuer ist und sooooo viel Geld kostet nerven langsam. Kauft euch das Zeug nicht wenn ihr es euch nicht leisten könnt oder wollt. Aber geht nicht ständig den Leuten auf den Sack die die Alternativen Geräte nicht haben wollen.
 
@Balu2004: kA warum du ein Minus bekommst, weil es stimmt. Man konnte auf ein neues iPhone das Backup (aus Cloud / offline über iTunes) eines alten einspielen.
 
Updates für ACHTJÄHRIGE Geräte????

Bitte alle Hersteller ein grosses Stück von abschneiden und sofort nachmachen! Bravo Apple!
 
"So bekommt man iOS 12.4" - mich würde eher interessieren, wie man es unterbindet, es zu bekommen. Diese und jede weitere Version. Mir geht es allmählich tierisch auf den Senkel, daß mir Apple jedes Mal seine Updates zwangsverordnen will! Jedes Mal wird der Mist unaufgefordert heruntergeladen und ich muß ihn wieder löschen und dabei schnell genug sein, sonst installiert sich der Mist auch noch selbst über Nacht. Hallo Apple! Könntet ihr akzeptieren, daß ich nichts über 10.3.3 installieren will? Ja? DANKE!
 
@Roy Bear: "[...] mich würde eher interessieren, wie man es unterbindet, es zu bekommen. [...] Jedes Mal wird der Mist unaufgefordert heruntergeladen und ich muß ihn wieder löschen und dabei schnell genug sein, sonst installiert sich der Mist auch noch selbst über Nacht."

Um die automatische Installation von iOS-Updates zu unterbinden, muss man in den iOS-Einstellungen doch lediglich die Funktion "Automatische Updates" deaktivieren. ;)

Einstellungen/Allgemein/Softwareupdate...
 
@KoA: Da habe ich bloß "laden und installieren" - und das will ich nicht. Aber Apple will.
 
@Roy Bear: "Da habe ich bloß "laden und installieren" - und das will ich nicht."

Tja, dagegen hilft dann wohl nur ein Update! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen