WWDC 2019: Alle Highlights der Apple Keynote im Überblick

Die Apple Keynote zur WWDC 2019 brachte viele Neuigkeiten zu den Be­triebs­sys­temen iOS 13, iPadOS, macOS Catalina, tvOS 13 und watchOS 6 hervor. Zudem wurde ein neuer Mac Pro Desktop sowie ein 6K-Monitor vorgestellt und iTunes verabschiedet. mehr... Apple, Logo, Entwicklerkonferenz, WWDC 2019 Bildquelle: Apple Apple, Logo, Entwicklerkonferenz, WWDC 2019 Apple, Logo, Entwicklerkonferenz, WWDC 2019 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Xbox- und PlayStation Controller können übrigens auch mit iPhone und iPad verwendet werden. Definitiv keine schlechte Sache.
 
7K EUR für einen Rechner? Oder ist es nur der Monitor?
Irre...
Meine Hardware liegt bei etwa 2.300 EUR, was kann der Apple denn noch mehr? Mich zur Arbeit fahren? Mit dem Hund Gassi gehen?
 
@MaikEF_: Naja also die Preise in Euro sind noch nicht bekannt aber 6000 Dollar werden allein schon für die Grundausstattung fällig... den kann man mit 28-Kern CPU, 1,5 TB RAM, 4 TB SSD und 4-fach GPU auf locker 20.000 $ bringen... und der dazugehörige Monitor kostet noch mal 5000 $.
 
Mich würde ja interessieren wie Apple das mit den Apps aus iTunes machen will. Wie bekomm ich nun meine eigenen Klingeltöne aufs Telefon? (da vermute ich mal über die Music App) aber wie bekomm ich Dokumente, Comics, Videos (in VLC Player) oder sonstige Dateien darauf die vorher über die Dateiverwaltung in iTunes aufs Telefon kopiert wurden sind. Darüber kann ich nichts finden. Die 3 Apps die Apple da anbietet haben damit aus meiner Sicht nichts zu tun. iBooks kann die Comics (cbr) nicht lesen, bzw konnte es bisher nie. Naja solange mein Book das Mac OS eh nicht unterstützt werd ich wohl davon noch nicht betroffen sein.
 
@F!R3B!RD: Wird in Zukunft ebenfalls über den Finder gemacht so wie die BackUp Lösung wenn ich das richtig verstanden habe.
 
@Cheeses: Und wie sieht es aus auf Windows-Rechnern? Verwende iTunes immernoch täglich zum synchronisieren und fürs Backup. Hoffentlich lässt sich Apple da mal was gutes einfallen...
 
@MaxM7: Dazu wurde nichts gesagt. Windows Nutzer müssen sich denk ich vorerst weiterhin mit iTunes plagen.
 
@Cheeses: danke für die Info, bin ich mal gespannt, aber solange mein Book noch läuft mit iTunes hab ich das Problem bzw die Situation glücklicherweise nich nicht ;)
 
Seit Jahren die beste Keynote. Toll, was Konkurrenzdruck für die Nutzer bewirkt.

Plötzlich funtioniert
der Maus-support für iPadOS und iOS,
eine Bluetooth Tastatur für iOS,
das iPad als Graphik-Tablet für den Mac.
Schaut fast so aus, als würde man Huawei vorerst nicht mehr brauchen.

OSX wird tausende "neue" Apps aus iOS bekommen.
Es gibt einen schnellen Mac, einen super Monitor, hätte alles schon früher kommen können.
 
@usbln: Ja, früher hätte sowas kommen müssen… Wer weiß, warum sie Hard- und Software "zurückgehalten" haben.

Was die Bluetooth-Tastatur unter iOS betrifft, das klappt schon seit mehreren Versionen (weiß aber nicht genau ab wann). Man kann jede handelsübliche BT-Tastatur verbinden.
Grafik-Tablet für den Mac geht jetzt auch schon mit Zusatzapps, aber eben nicht nativ.
 
@steffen3: Jetzt fehlt nur noch ein iPhone mit guter Kamera (auch mit Weitwinkel) und USB-C 3.1.
Übrigens das iPhone soll wohl jetzt mit iOS 13 ohne Zusatzprogramme als usb-disk erkannt werden ?
 
@usbln: Zwar ist Lightning nur für Apple verfügbar. Aber ich trauere doch diesem Anschluss etwas nach. USB-C finde ich von der Hardware her nicht so doll. (Größer, die Haptik beim Verbinden ist im Vergleich zu Lightning bescheiden.)
 
@steffen3: aber usb-c 3.1 ist viel, viel schneller und wenn man von der Arbeit schnell noch 1-2 GB abends mit nach Hause nehmen will freut man sich über jede sekunde - Androiden kann man da sehr gut als "externe Festplatte" nehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Blackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-BatterienBlackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-Batterien
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,40