Samsung bringt vertikalen Hochkant-Fernseher für Smartphone-User

Samsung hat den ersten Fernseher vorgestellt, der explizit für die Darstellung von Inhalten von mobilen Endgeräten ausgerichtet ist. Dazu gehört auch, dass der als "The Sero" vermarktete Fernseher eine drehbare Halterung mitbringt, um vertikal ... mehr... Samsung, Tv, Fernseher, QLED, The Sero Bildquelle: Samsung Samsung, Tv, Fernseher, QLED, The Sero Samsung, Tv, Fernseher, QLED, The Sero Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vertikaler Hochkantfernseher. Sehr schön, selten so gute Satire gelesen.

Bin dann auch mal gespant auf dem horizontal liegendstehenden Beamer.
 
@Tomarr: Zumindest an der Stelle muss ich mit dir übereinstimmen, da musste ich auch schmunzeln^^
 
@bLu3t0oth: Ja, irgendwie könnte das Ganze wirklich von Loriot stammen. Pappa ante portas oder so. Kommt dann auch gleich nach dem Jodeldiplom.
 
@Tomarr: *Deckenbeamer!
 
@Tomarr: is denn scho wieder 1. April?

Wobei den Surface Hub haben wir auch an einer drehbaren Halterung, um das Flipchart-feeling zu haben.
 
keine Notch? nur 16:9 bzw. 9:16? das ist ja so 2016^^
 
Versteh ja bis heute nicht warum man nicht einfach die Kamera um 90 Grad gedreht hat.... Da wäre das Problem möglicherweise nie entstanden ;)
 
@blgblade: Schau wie immer mehr Leute mit ihrem Smartphone "knäckefonieren", es also wie eine Scheibe Brot vor sich halten, um zu sprechen. Wundert Dich dann, dass die Meisten es nicht schaffen, mit Ihrem Handy querformatige Videos aufzunehmen?
 
@Tjell: Selber schon gehört. Achtung, keine Satire!

"Wenn ich telefoniere sagen die Leute, dass sie nur die Hälfte verstehen. Das kracht angeblich so."

OK, Probeanruf. Tatsächlich, es kracht wie wenn du eine Box komplett übersteuerst. Noch ein Probeanruf, dieses mal schaue ich genau zu was so alles gedrückt wird. Und da haben wir schon den Hund!

Wenn ich auf Freisprechen gehe, wo das Mikrofon auf maximale Empfindlichkeit geht weil es ja mit einer Mundentfernung von bis zu ein paar Metern rechnet, ist mir völlig klar dass es sich überschlägt wenn ich aus 5 cm reinplärre als wäre es ein Rohr wo ich durchschreien muss. *facepalm*
 
@blgblade: ich seh es schon kommen. In ein paar jahrzehnten werden dann auch filme so gedreht.
 
Vielleicht sollte irgend jemand mal den Leuten nachhaltig erklären, dass man mit dem Handy nicht hochkant filmt! Das hat sich ja anscheinend noch immer nicht herumgesprochen...
 
@moribund: schon alt aber immer noch gut, VVS - Vertical Video Syndrom by Glove and Boots https://www.youtube.com/watch?v=e17vyzzt1y4
 
@das_xnu: Ich musste auch sofort daran denken, dass der Kampf gegen VVS wohl entgültig verloren geht....
 
@DRMfan^^: und Bitte kein vertikal Star Wars
 
@moribund: offensichtlicher als der Bildschirminhalt und das Format was man während dem Filmen vor der Nase hat reicht halt nicht, was willst du da noch mehr erklären :D
 
@moribund: Du musst mal bei einer größeren Gesellschaft (Familienfeier oder sowas) schauen, wie viele Menschen einfach unfähig sind ein Smartphone korrekt zu halten! 80% in etwa. Wenn du dann hingehst und fragst, ob sie schon jemals einen Film im Hochformat gesehen haben, dann müssen sie selber lachen. "Ja, ich weiß es eh aber ich vergess immer drauf". Ich kann da einfach nur den Kopf schütteln.
 
Die ham sich dabei was gedacht,dass net am 1.4 veröffentlicht zu haben.
 
Ok. Jetzt bin ich offiziell alt.
 
Aha, weil die Leute zu unfähig sind ein Smartphone beim Filmen korrekt zu halten (also im Querformat) baut man Fernseher im Hochformat um diese Inkompetenz auszugleichen. Alter...
 
Irgendwie hör ich es schon:
"komm, wir schauen uns meinen Whatsapp Chatverlauf auf dem 50" Hochkant TV an"
Oder beim Bilderschauen, wo alle 2 Bilder wieder jemand den TV drehen muss.
 
Das schlimmste ist ich kenne Tatsache wenigstens einen der sich so einen Müll Kaufen würde.
Als Werbetafel kann ich mit so einem Gerät ja noch irgendwo etwas Anfangen aber daheim wenn ich nicht gerade in einem Schuhkarton Wohne Definitiv nicht
 
Der 1. April war doch schon, oder?
 
Ich fände den jetzt gar nicht schlecht (wenn er günstig genug ist), dann würde ich mir
den hinter meinen PC-Monitor hochkant an die Wand kleben und könnte damit
die geilsten Pinball PC-Spiele oder was arcadelastiges ala Galaga oder Arkanoid zocken...

Oder eben ab, rein in so ein Arcade Cabinet und ne Konsole drunter, oder einen RasPi.

es gibt so viele Möglichkeiten... cu. Willy3333
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 43