Gesundheitssensoren der Apple Watch könnten in MacBooks auftauchen

Zukünftige MacBook-Modelle könnten einige der Gesundheits- und Fitnesstracking-Funktionen der Apple Watch erhalten. Ein Biosensor in der Nähe des Trackpads könnte den Nutzer untersuchen, während er das Notebook nutzt. mehr... Apple, Patent, Macbook, Apple Watch, Gesundheitssensor Bildquelle: US Patentamt Apple, Patent, Macbook, Apple Watch, Gesundheitssensor Apple, Patent, Macbook, Apple Watch, Gesundheitssensor US Patentamt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn sich das durchsetzt,muss man nach dem Laptopkauf in Zukunft also auch noch unzaehlige Gesundheitssensoren unschaedlich machen?
Ich vermisse die Zeiten,wo es noch ausgereicht hat,die Kamera abzukleben.
Diese Dauerueberwachung kann ich echt nicht gebrauchen.
Meine Gesundheitsdaten gehoeren zum Arzt und nicht in die Cloud irgendeines US Konzerns!
 
@nipos: Dann wird dir folgendes sicher nicht gefallen:
"Ärzte, Krankenkassen und das Gesundheitsministerium haben sich im vergangenen Herbst auf ein Grundkonzept für die elektronische Patientenakte geeinigt. Die wird seit dem 1. Januar 2019 eingeführt und soll ab dem Jahr 2021 flächendeckend verfügbar sein."

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Gesundheitsakte gibt hier ne gute Übersicht.

Und falls dir nach absurd ist, hat die Bertelsmann-Stiftung sicher ein pdf in der Hinterhand das genau beschreibt, was daran gaaaanz toll ist (https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/VV_eEPA_Expertise_final.pdf) /i
 
@erso: Ich bin für eine derartige Patientenakte. ABER: Analog, ganz rückständig auf Papier ( Alternativ maximal auf USB Stick). Ich bekomme in meiner KFZ Werkstatt auch eine ganz genaue Abrechnung und Aufstellung, warum nicht vom Arzt.
 
@erso: Ja,kenn ich schon und natuerlich gefaellt mir das ueberhaupt nicht.
Aber wenn jetzt alle digitalen Geraete auch noch anfangen,selbststaendig irgendwelche Gesundheitsdaten zu sammeln,geht das wie ich finde noch einen Schritt weiter.
 
In diesen Geräten wird es dann aber eine Abfrage bei der Einrichtung geben, ob man der Erfassung der Gesundheitsdaten und deren Speicherung zustimmt oder nicht. Und wenn man dem nicht traut, kann man ja die Treiber für die Sensoren deaktivieren, so das keine Daten gesammelt werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr