Betrug mit angeblichen Navi-Apps im Google Play Store aufgedeckt

Der Sicherheitsforscher Lukas Stefanko hat einen neuen Betrug im Google Play Store aufgedeckt. Dabei geben sich kostenpflichtige Apps als GPS-Navis aus, die aber in Wirklichkeit nur das kostenlose Google Maps nutzen, aber dafür Nutzer ausspähen. mehr... Android, App, Google Maps, Navigation, Navi Bildquelle: Eset Android, App, Google Maps, Navigation, Navi Android, App, Google Maps, Navigation, Navi Eset

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre schön, wenn Google seinen Play Store entrümpeln und Qualitätsstandards definieren würde. Es ist ja leider so, daß viele Menschen ein Smartphone haben, dessen IQ ihren eigenen deutlich überschreitet. Genau die fallen auf sowas rein. Ich finde es aber falsch, sich darüber lustig zu machen. Google sollte wirklich aufräumen. Dann fallen eben ein paar Millionen Apps weg. Ist auch egal.
 
@Qemm386: man man man immer über ander herziehen, du bist kein stück besser.
 
@Qemm386: der nutzen für Google? keiner momentan, die leute juckts nicht
 
@Qemm386: Ich denke, egal welche Plattform es gibt, immer irgendwelche "Müll Apps" geben wird. Ich bin es aus dem Windows 10 Mobile Store gewöhnt gewesen nicht solche Müll Apps zu sehen, wenn ich nach etwas gesucht hatte. Jedenfalls schien mir den Windows Store mehr aufgeräumt.
 
Was verhindert(e) eigentlich eine öffentliche Namenslistung?
 
@DerTigga: Keine Ahnung, aber was bringt das schon? Effektiv wird ein Schutz für die Nutzer nur, wenn Google ganz klare Ansagen macht, gezahlte Geldsummen wieder einfordert und Google-Konten von Software"entwicklern" einfriert.
 
@DerTigga: https://twitter.com/LukasStefanko/status/1085883872540311553
 
@Mitglied1: okay, verstehe, dort keine klar ersichtliche Listung = hier auch keine machbar.
 
@DerTigga: Dann klick doch die 10 hier auf Winfuture oben links,mehr braucht man doch nicht..den rest auf Stefanko Seite.
 
hmmm.... ich weiss nicht, ob das betrug ist, weil es gibt als Beispiel bei openstreet map auch tausende Apps, auch kostenpflichtige, welche aber nach ihrer Ansicht (wie jeder hersteller), ein übersichtlicheres GUI bietet + 1, 2 Features.
 
@AlexKeller: Das scheint aber ja hier nicht der Fall zu sein. Oder willst du ernsthaft einen kostenpflichtigen Ad-Layer, der dir hintenrum dann auch noch Daten abzieht, als "GUI" bezeichnen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr Windows 10 Pro - Vollversion 32 bit & 64 bit | neuer und originaler Produktschlüssel | Box Inkl. Anleitung von lizengoWindows 10 Pro - Vollversion 32 bit & 64 bit | neuer und originaler Produktschlüssel | Box Inkl. Anleitung von lizengo
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6