Keine Werbung: Xiaomi veröffentlicht neuen Mint Browser für Android

Das chinesische Unternehmen Xiaomi ist für günstige Smartphones bekannt. Nun hat der Hersteller einen neuen Browser für Android-Geräte veröffentlicht. Obwohl Xiaomi in der Vergangenheit negativ in Bezug auf Werbung aufgefallen ist, soll die App ohne ... mehr... App, Xiaomi, Mint, Mint Browser, Xiaomi Mint Browser Bildquelle: Indiatoday App, Xiaomi, Mint, Mint Browser, Xiaomi Mint Browser App, Xiaomi, Mint, Mint Browser, Xiaomi Mint Browser Indiatoday

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Wie es bei zahlreichen anderen Browsern wie Google Chrome und Mozilla Firefox der Fall ist, wurde die Adressleiste am oberen Rand platziert. "

bei Chrome oder anderen Chrome-ähnlichen Browsern kann man aber eine Leiste unten anzeigen lassen, die auch einen Knopf zur Verfügung stellt, der die Adressleiste anspricht.
 
wow noch mehr analyse. dafür ohne werbung. schlau. so sperrt man alle außer sich selbst aus. wer das ding nutzt dem ist doch nicht mehr zu helfen.
 
Mit Adguard habe ich einen Werbeblocker der ohne Root funktioniert und nebenbei auch Werbung in allen Apps unterbindet.
 
MIUI minus Werbung (z.B. im File Browser) minus all die komischen Zugriffsrechte (z.B. Kontaktzugriff für Wetter-App) würde ein ziemlich solides OS abgeben.
 
Die eingeforderten Rechte sind keine Rechte, die für die Funktion nötig sind.
Ich habe "Telefon " und Kamera und Mikrofon einfach nicht zugelassen und der Browser läuft "wie geschmiert " . Allerdings sind diese Rechte notwendig, wenn z.B. Per Sprache gesucht werden soll , oder per Bild.
 
" wow noch mehr analyse. "

Welche Analyse ??
Chrome fordert die Rechte , ohne dass vorher gefragt wird.
( U.a. Kamera, Kontakte, Standort,Mikrofon, USB Speicher ändern, usb Speicher löschen, aktive Apps neu ordnen, ssynchronisierung deaktivieren + aktivieren und vieles mehr ).
Firefox wie Chrome , allerdings auch noch Dateien ohne Benachrichtigung herunterladen , Verknüpfungen deinstallieren und wieder vieles mehr.

Wer die benutzt, ist selber Schuld. Oder wie war das noch mal ??
 
Hab den getestet, ist aber bei weitem keine Konkurrenz zum Kiwi Browser,
der ist und bleibt mein Standard Browser. ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen