Red Dead Redemption 2: Kommt die PC-Version schon April 2019?

Hat das Warten für PC-Spieler doch ein Ende? US-Börsenanalyst Michael Pachter glaubt an eine schnellere Veröffentlichung von der Windows-Version von Red Dead Redemption 2 als beim Start von GTA V. Damals wurden PC-Spieler erst über eineinhalb Jahre ... mehr... Spiel, Red Dead Redemption, Red Dead Redemption 2, rdr2 Bildquelle: Rockstar Spiel, Red Dead Redemption, Red Dead Redemption 2, rdr2 Spiel, Red Dead Redemption, Red Dead Redemption 2, rdr2 Rockstar

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Spiel ist bestimmt sehr Nice! ABER Rockstar Games ist dahingehend ein absolutes (Sorry ich muss es sagen) Arschlochverein mit reinem konzentrierten Egoismuss der feinsten Sorte..... Bin kein Konsolenspieler und bin daher definitiv äußerst gearscht... GTA V war dort auch mein letzter titel gewesen.....Welches ich noch Spiele, aber schon wieder son Mist? Danke bin bedient. Kundenservice ist bei denen wie Toilettenpapier - beschissen und weg..... -.-"
 
@awwwp1987: Ich sehe Kritik, weiss aber nicht genau was hier kritisiert wird. Die nicht vorhandene PC Version oder der Kundenservice? Und wenn es letzteres ist, was meinst du damit genau?
 
@Matico: Liest sich so, als verwechsle da jemand "Kundenservice" mit "Erscheinungstermin" oder so ähnlich. Irgendwie wirr.
 
"US-Börsenanalyst Michael Pachter.." ab da habe ich aufgehört zu lesen.
 
Haha gut gelacht.
 
lüge, gothic 2 is das beste spiel aller zeiten
 
April 2019. "Schon". o_O
 
@BurnedSkin: Ja, und zwar am 1. ;)
 
@DON666: Vermutlich soll an dem 01.04.2019 dann auch endlich das langersehnte Half Life 3 kommen :P
 
@(V) (*,,,*) (V): Ja, das wird wohl ein Bundle mit RDR2 werden, wie mir anonym bleiben wollende Quellen versichert haben.
 
Mein nächster PC ist mindestens ein Core i9 9900K mit mindestens 32 GB DDR4 RAM und vermutlich einer GTX 2080ti. Sollte bis dahin das Spiel nicht für den PC verfügbar sein, dann mögen sich die publisher das Spiel samt hülle und DVD dort hin schieben, wo es für sie am angenehmsten ist. Und für die Zukunft gleich den ganzen exclusiven consolen Bullshit hinterher, mit freundlichen Grüßen.
 
@Nessaia: Mimimimimi der böse Publisher veröffentlich das Spiel jetzt nicht sofort auf meiner Lieblingsplattform...pöse pöse! Aber ich will es JETZT und ich will es auf MEINEM PC...Ich bin kein verwöhntes Gör, ich habe einen Anspruch drauf!

Rockstar macht alles richtig! Im ersten Schritt konzentrieren sie sich auf die Veröffentlichung auf dem Konsolenmarkt, weil dort 1. die meisten Absätze zu erwarten sind und 2. es noch möglich ist in dieser Generation mit dem Spiel (und der Technik) zu begeistern. Danach folgt die Portierung für den PC, die recht komplex ist und nicht in den Sand gesetzt werden soll. Im Anschluss werden die neuen Konsolen mit einem Remaster bedient. So sind 2 Konsolengenerationen und der PC bedient, ohne dass jemand drauf verzichten muss (weil Gewinnmaximierung) und Rockstar muss nicht erst kurz vor Start der nächsten Gen RDR2 releasen.

Wem das Spiel wirklich sooo wichtig ist, der kann sich auch mal ne Konsole ausleihen. Alle anderen mögen mal den Kopf klar machen und sich nicht wie kleine Kinder aufführen, weils den Lolli eben erst nach dem Essen gibt...
 
@Nessaia: Ich muss "bigspit" leider Recht geben, obwohl auch ich PC-only-Gamer bin. Wenn ein Publisher für mein System ein spiel nicht verkaufen will, dann heule ich nicht rum, sondern investiere mein Geld in jemanden, der mir etwas anderes attraktives verkaufen möchte.
Zwar würde ich mich auch über eine PC-Version von "RDR2" freuen, doch es ist nur ein Spiel und es gibt viel wichtigeres in der Welt als das.
 
@Nessaia: Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen PC - irgendwann in der Zukunft. Kaufen wirst du das Spiel dennoch, das wissen wir beide und alle anderen auch. Warum? Weil du dich nicht so aufregen würdest wenn du das Spiel nicht unbedingt spielen wollen würdest. Aber ich bin mir sicher, dass Rockstar deinen noch nicht genau terminierten Termin für deine neue High End Maschine berücksichtigen wird, einfach damit es da keinen Ärger gibt.
 
@Matico: High End? Eher^Upper-Mid-Class^^
 
@Matico: Ich glaube du verstehst nicht ganz warum er meckert. Um das Spiel geht es nicht, es geht darum das er seine Komponenten im PC erwähnen wollte, um nichts anderes.
 
@Tomarr: Aber ich habe ihm doch zu dem PC gratuliert?
 
@Matico: Das ist ja auch nett von dir :P
 
Michael Pachter... :D

Ist es euch noch immer wert, News von diesem, "in der Branche außergewöhnlich gut vernetzten", Quacksalber zu veröffentlichen?

Seine "Vorhersagen" treten bekanntermaßen höchstens bei einem von 10 Fällen ein.
 
das spiel ist zwahr schöön gemacht aber das gameplay sorry.... ist zum kotzen! die möchtegern realistischen spielzüge sind absolut zum davon laufen!!! zb. hast du dein pferd über 4 kapitel gepflegt und bist verbundenheitsstufe 5-6. kommst in das blackwater gebiet und schon bist du alles los! da praktisch alles der karte rot ist wegen den missionen, kann man sich auch nirgens mer gemütlich aufhalten ohne das die gesetzeshüter dich so riiiiichtig abfucken! schlimmer als in gta5 online in ner badsport lobby. dazu kommt wenn sie das pferd erwischen und töten, bist du nicht nur das pferd los, sondern auch der sattel mit allen waffen darin. du kannst ihn zwar holen aber wenn er in dem roten bereich ist, ist das praktisch auch unmöglich sich den wieder zu holen. realistisch ja denn der bart und haar wächst, pferde wenn einmal tot gleich ganz weg, aaaber kann tausende von treffern einstecken ohne zu sterben. also ich finde grafisch top, spielfun absoluter oberflop!!! ich kann nur hoffen der online modus bringt was! sonst ist das echt nicht die kohle wert. schöne grafik sehe ich auch wenn ich selber raus in wald gehe. sollen sie ihren möchtegern realistisches gameplay sonst wohin stecken. echt miis rockstar!!! hätte da eeeeiniges mehr erwartet!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen