Aus- und einschalten und dran wackeln: Hubble-Teleskop geht wieder

Das Weltraum-Teleskop Hubble kann seine Arbeit fortsetzen. Die In­ge­nieu­re der NASA haben das Problem mit dem defekten Gyroskop wieder in den Griff bekommen. Die Lösung für die Schwierigkeiten war letzt­end­lich denkbar einfach und dürfte so ... mehr... Weltraum, Satellit, Teleskop, Hubble, Hubble Weltraumteleskop Bildquelle: Nasa Weltraum, Satellit, Teleskop, Hubble, Hubble Weltraumteleskop Weltraum, Satellit, Teleskop, Hubble, Hubble Weltraumteleskop Nasa

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jupp - ein wenig HI-Tech hilft immer. ;)

Nur schade das es bald nicht mehr da ist.

Das Hubble ist zwar alt, aber nicht veraltet. (na, welcher Film)?
 
@SpiritOfMatrix:

Klingt nach Terminator ^^
 
@SpiritOfMatrix: Ist das nicht Allgemeinwissen, dass man im Weltall immer einen schweren Schraubenschlüssel dabei haben muss, mit dem man mit roher Gewalt auf Hightech eindreschen muss, damit die wieder funktioniert? Konnte man doch in Armageddon sehen.
 
Hochfliegen, mal gegentreten, fertig. Hatte ich neulich noch drüber gewitzelt.
 
"Steckt der Stecker drin?" ;P
 
zitat aus dem text:

"Vor einigen Tagen wurde das komplette Teleskop in einer Reihe von Manövern hin und her gedreht, um eventuelle Blockaden im Kreisel-System zu lösen."

"Da das Teleskop nicht über einen eigenen Antrieb verfügt, sinkt es mit der Zeit immer weiter in Richtung Erde"

wie drehen die das hubble hin und her wenns es keinen eigenen antrieb hat ?

soll jetzt kein sarkasmuss sein sein. eher würde mich interessieren wie das realisiert wird ?

mfg
 
@ceDon: Kurz erklärt: Dafür gibt es an Bord Trägheitsräder und Magnettorquer - die ersten sind im Prinzip schnell drehende, relativ schwere Räder (je 45 Kg), die die Trägheit nutzen und so das Teleskop in alle Drehrichtungen steuern können, letzteres sind im Grunde starke Elektromagnete, die die Erdanziehung nutzen und das Teleskop dann durch On/Off-Impulse steuern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen