Gmail neu: So sieht Googles Maildienst ab sofort aus und das kann er

Der kostenlose E-Mail-Dienst des kalifornischen Suchmaschinenriesen ist eines der ältesten und auch beliebtesten Angebote von Google. Gmail wird von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt. Das letzte Mal hat Google seinen Maildienst im Jahr 2013 ... mehr... Google, Design, E-Mail, Ui, Gmail, Google Mail, email, Optik, mailing Bildquelle: Google Google, Design, E-Mail, Ui, Gmail, Google Mail, email, Optik, mailing Google, Design, E-Mail, Ui, Gmail, Google Mail, email, Optik, mailing Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verfallsdatum bei E-Mails funktioniert dann wohl nur zwischen zwei Google Konten, nehme ich an?
 
@citrix no.4: Haben sich sehr wenige in ihren Artikeln gefragt (copy-paste?)

Aber eher schon

"Eines ist bei all dem auch klar: Mit offenen E-Mail-Standards wie POP3, IMAP oder SMTP lässt sich so etwas nicht machen. Insofern ist davon auszugehen, dass diese Features Nutzern vorbehalten bleiben, die innerhalb von Gmail kommunizieren. Andere Dienste wie ProtonMail bieten schon jetzt solche Möglichkeiten an, auch dort ist das Ganze auf die eigenen Nutzer begrenzt."
 
Diese Info fehlt mir hier

Wann geht es los?

Laut Google geht es ab sofort los. Privatnutzer haben die Möglichkeit, die neue Ansicht mitsamt allen Funktionen über das kleine Zahnrad rechts neben der Mailbox zu aktivieren. Langfristig soll es stufenweise für alle zum Standard werden - der komplette Rollout werde für alle 1,4 Milliarden Gmail-Nutzer mehrere Monate in Anspruch nehmen.
 
@J3rzy: Seite 2 am Ende: "Das neue Design können Nutzer selbst aktivieren und ausprobieren. Hierzu soll es in den Einstellungen (das Zahnrad in der oberen rechten Ecke des Posteingangs) es die Option "Probiere das neue Gmail" geben, wo man das neue Design ein- und auch wieder abschalten kann. Bisher wurde die Einstellungsmöglichkeit aber wohl noch nicht freigegeben, wir konnten sie jedenfalls nicht finden. "
 
@PakebuschR: Das man etwas nicht findet sollte doch bei gmail normal sein so chaotisch wie das aufgebaut ist.
 
@Clawhammer: Was noch nicht da ist, kann man aber auch nicht finden. Finde GMail eigentlich nicht schlecht auch wenn ich lieber Outlook nutze.
 
Die Option ist wohl gerade freigeschaltet worden.
konte es jetzt ausprobieren
 
Also irgendwie hatte ich mir von diesem "redesign" jetzt ein wenig mehr erhofft. Bis auf ein paar rundgelutschte Ecken und ein bisschen größer gezogene Flächen sehe ich da auf anhieb keinen großen Unterschied (auf den Bildern sah's besser aus). Hatte die Hoffnung das Google sich mal die Einstellungen ordentlich vorgenommen hat, aber das sieht ja immer noch so unstrukturiert und gequetscht aus wie vorher. Es hat sich zwar nichts verschlechtert, aber der große Wurf ist es jetzt auch wieder nicht.

Edit: Aber das Widget an der Seite mit dem Google Kalender ist ganz nett.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen