Jetzt auch mal Upload: Vodafones LTE-Upstream nun bei 100 Mbit/s

Es hat hierzulande durchaus einigen Seltenheitswert, wenn ein Provider nicht nur mit schnellen Downstream-Verbindungen prahlt, sondern sich zur Abwechslung auch mal um den Upstream kümmert. Vodafone tut dies nun mal im Mobilfunk und stellt via ... mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Bildquelle: Telefonica Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Telefonica

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in den erwähnten 15 sec sind aber auch gleich mal 200MB volument weg. und nach der drossel ist das internet nach wie vor gefühlt nur theoretisch verfügbar. es braucht bspw in der reddit app 5 versuche (4 schlagen wegen timeout fehl) um ein userprofil aufzurufen, und ne app hat idR keinen riesogen overhead durch das design und scripts der seite.
 
@My1: meine Güte... Ohne dich persönlich anzusprechen oder zu beleidigen, aber eine höhere Bandbreite bedeutet doch nicht, dass du sofort mehr Datenvolumen verbrauchst! Dieser Vergleich ist sowas von dumm und zeigt, dass viele einfach nicht logisch nachdenken können!

Es wird einfach, wie es im Artikel steht, "flüssiger".

Allerdings, Mal kurz nachgedacht, ergeben sich so natürlich neue Möglichkeiten! Dann, aber nur dann wären die Volumen Tarife nicht zeitgemäß. Auf dem Handy wirst du sicherlich keinen Server betreiben und im privaten Sektor wird man auch sonst kaum einen Server im LTE Netz angebunden finden. Maximal als "Fall-Back" Verbindung!
 
@St3ini: nicht zwangsläufig, aber dann nutzt man die bandbreite auch nicht.

fürs normale surfen ohne riesige down oder uploads werden sicher selten mehr als 50 mbit überhaupt nur berührt -> mehr für die meisten aufm handy nutzlos. das plus an bandbreite kommt erst bei großen daten an. wichtiger sind ping und volumen.
 
@St3ini: was nützt dir die bandbreite denn wenn du sie nicht ausnutzen kannst?
Ob ich die winfuture seite jetzt mit 20mbit/s besuche oder 100mbit/s macht den kohl auch nicht fett.
Es ist einfach unnütz super schnelles mobiles internet zu haben wenn es keine bezahlbaren flatrates gibt oder zumindest anständig hohes volumen.
 
Ich kann eurer Logik immer noch nicht so richtig folgen - möchte aber nicht sagen das ich es nicht verstehe.

Verglichen mit meinem, ich sag mal durschnittlichen Verhalten und nutzen des LTEs, komme ich auf etwa 1 GB Datenvolumen im Monat. Dabei nutze ich gelegentlich twitch, lade durchaus auch mal was hoch (um den Upload anzusprechen) oder synchronisiere meine Daten mit meinem heimischen Server. Gerade letzteres würde dies viel schneller und "flüssiger" machen.

Aber dennoch habe ich ja jetzt, bei gestiegener Uploadrate, nicht mehr Volumen. Es geht alles einfach schneller.

Verständnis habe ich allerdings auch, dass Deutschland so langsam mal aber mehr in Richtung "Flat" gehen sollte. Diese Volumen finde auch ich persönlich albern und überflüssig. Wie das klappen kann sieht man ja im Ausland ^^
 
naja. für business interessant. für endverbraucher dank kundenfeindlicher tarife quasi uninteressant.
 
@LoD14: na tmobile hat ja nun schon den ersten schritt gemacht mit unbegrenzten volum3n für 99euro monatlich... nur noch eine frage der zeit bis andere gleichziehen und günstiger werden .
 
@skrApy: waren es nicht iirc 80?
 
@My1: ja mit Handy hatte 8ch geschaut. ja ohne Handy 80 :)
 
ich bin mit den heutigen Download und Uploadraten zufrieden bloß ist das alles zu teuer. ich bezahle keine 20€ pro monat nur um 5 gigs zu bekommen die nach einem Monat verschwinden.
 
in der ukraine gibs jetzt ne LTE flat UNLIMITED für umgerechnet 5€ im monat
 
@johndenver: habe gerade nochmal draußen nachgesehen... nein, wir sind hier nicht in der Ukraine (da möchte ich ehrlich gesagt auch nicht sein). Von daher ist es mir egal, was es in der Ukraine gibt.
 
@johndenver: Bei umgerechnet 100€ Monatseinkommen. Viel Spaß damit...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos rund um Vodafone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:55 Uhr Beva Mehrfachsteckdose, 6 Fach Steckdosenleiste mit 4 USB Steckerleiste vertikale Steckdosenleiste Steckdosenverteiler Steckdosenturm Überspannungsschutz und Kurzschlussschutz mit 2 M Kabel 2500W/10ABeva Mehrfachsteckdose, 6 Fach Steckdosenleiste mit 4 USB Steckerleiste vertikale Steckdosenleiste Steckdosenverteiler Steckdosenturm Überspannungsschutz und Kurzschlussschutz mit 2 M Kabel 2500W/10A
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
27,99
Blitzangebot-Preis
21,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 6