Apple veröffentlicht iOS 11.3: Das Akku-Management ist zurück

Apple hat wie erwartet jetzt das iOS 11.3- Update veröffentlicht, mit dem unter anderem das Akku-Management für iPhones zurückkehrt. iOS 11.3 bringt aber noch eine Reihe von weiteren Verbesserungen mit sich und ein erstes Update für den neuen ... mehr... iOS, iPhone X, iOS 11, iOS 11.3 Bildquelle: Apple iOS, iPhone X, iOS 11, iOS 11.3 iOS, iPhone X, iOS 11, iOS 11.3 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
watchOS4.3, tvOS11.3 sowie das erste Update für den Homepod sind auch draußen
 
Bei mir keine Abzeige, nur ein ??
Habe den Akku getauscht , bevor dieses Problem publik wurde. Aber nicht bei Apple. Schöne Sch... Würde auch gern mal wissen, wieviel Kapazität mein Akku noch hat.
Mit nem gejailbreaktem iphone gabs doe Funktion glaub ich schon?
 
@Jogi1311: Ist ja nur eine Betaversion, die werden hoffentlich noch nachbessern.
 
@Jogi1311: Die Anzeige funktioniert wohl nur mit Original Akkus.
 
man kann nur sehen wieviel % der Akku hat. Ich kann bei mir die Drossel jedoch nicht deaktivieren. Laut CPU DasherX läuft mein iP mit nur noch 600MHz trotz 84% Akku.
das Update hätten die lieber 11.2.7 genannt, nur ne Beta Akkumanagement wo ich nichts aktivieren oder deaktivieren kann und nen paar Animojis. Dafür 3 Monate rumgebastelt ist echt schwach Apple.
 
@Bloodsaw:Bei meinem Iphone 6 ist der Akku auch bei 84 % nur wird die CPU nicht gedrosselt ist bei 1850 MHZ wie es sein soll.
 
@MisterTom: Dein Post ist eine reine Lüge. Die CPU beim iP6 kann nicht höher als 1400MHz sein. Das ist die max Taktrate.
 
@Bloodsaw: Unterstelle hier niemanden der Lüge, das IPhone 6s taktet sehr wohl mit 1850 MHZ
 
@MisterTom: auch wenn Bloodsaw das recht heftig ausgedrückt hat, hat er Recht. Du hast vermutlich nur das "S" in deinem Kommentar oben vergessen. :)
 
@MisterTom: Hmm, mein 6s ist auch bei 84% Akku-Leistung. Damit bin ich hier im Post schon der Dritte. Ich geh jetzt mal davon aus, dass zumindest geringfügige Unterschiede in der Nutzung bestehen und trotzdem ist der Akku gleichermaßen verschlissen?
Vllt. hat der Akku-Verschleiß tatsächlich nichts mit der Nutzung zu tun, sondern vielmehr mit dem Alter des Geräts/Akkus? Ein Verschwörungstheoretiker, der Böses dabei denkt. :-D
 
@Sourcerer: es ist eine Beta. Geh mal davon aus, das Apple gerade versucht diverse Daten über die Akkus zu sammeln um die Bewertung mit einem nächsten Update genauer werden zu lassen. Ich für meinen Teil spüre eine Verbesserung bei meinem iPhone 6 mit iOS 11.3 - ob das nun an dem Akku-Beta Programm oder generell an iOS 11.3 liegt, kann ich aber auch nicht sagen.
 
@Sourcerer: mein iPhone 6+ bietet 92%, also schon mal eine andere %-Angabe als 84%... ;-)
 
mal sehen wann die ersten rum heulen, weil das nur mit originalen Akkus funktioniert :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen