Erste Tests: Twitter will von 140 auf 280 Zeichen verdoppeln

Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit Bildquelle: MetroTwit
Twitter erwägt eine Abkehr von seiner Beschränkung von maximal 140 Zeichen pro Kurznachricht. Wie der Kurznachrichtendienst gestern be­kannt­gab, soll das Limit auf 280 Zeichen erhöht werden. Erste Tests mit einer ausgewählten Gruppe an Nutzern haben laut Twitter bereits be­gon­nen. Ob und wann das neue Zeichenlimit für alle kommt, ist unklar. Twitters Aufstieg zum einflussreichen Kurznachrichtendienst geht auf die fast schon geniale Idee des Gründers Jack Dorsay zurück, die Nachrichtenlänge auf knappe 140 Zeichen zu be­schrän­ken. Präzise, schnell und übersichtlich sind die Attribute, welche heute immer noch mit Twitter verbunden werden. Mittlerweile hat sich der Dienst aber fast schon zu einer rei­nen Plattform für den Tausch von Links sowie eingebetteten Bildern und Videos gewandelt. Die Textnachrichten selbst übernehmen dann oft nur noch die Funktion eines Titels oder Kom­men­tars, anhand dessen die Nutzer entscheiden können, ob sie etwa zusätzliche Inhalte bzw. Quellen öffnen wollen.

140 Zeichen nicht genug

In einem Blogeintrag erklärt das Unternehmen jetzt, dass 140 Zeichen für viele Nutzer einfach nicht genug seien um sich gut auszudrücken. Untermauert würde diese These durch Datenanalysen von Tweets in mehreren Sprachen, die eine Aufweichung des bisherigen Li­mits nahelegten. Die nun begonnenen Tests sollen laut Twitter nur dazu dienen, die er­war­te­ten positiven Effekte des 280-Zeichen-Limits durch Daten zu bestätigen. Wie lange diese Tests dauern werden, sagt Twitter nicht. Der Dienst geht aber davon aus, dass am Ende eine Erweiterung auf 280 Zeichen für alle Twitter-Nutzer drin ist.

Maßnahme gegen Nullwachstum

Der entscheidende Faktor für oder gegen die Entscheidung wird die höhere oder niedrigere Aktivität der Nutzer sein. Vielleicht kann Twitter durch die Änderung ja auch wieder neue Nutzer anziehen. Im zweiten Quartal von 2017 war das Nutzerwachstum erstmals zum Stillstand gekommen. Kein Wunder also, dass Twitter fieberhaft daran arbeitet, seinen Dienst wieder auf die Erfolgsspur zu bringen. Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit MetroTwit
Mehr zum Thema: Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitter Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebte Twitter Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr TechniSat DIGITRADIO 360 CD Digital-Radio mit CD-Player, 2 x 5 WTechniSat DIGITRADIO 360 CD Digital-Radio mit CD-Player, 2 x 5 W
Original Amazon-Preis
118,90
Im Preisvergleich ab
111,00
Blitzangebot-Preis
107,01
Ersparnis zu Amazon 10% oder 11,89

Tipp einsenden