Screenshots von Windows Phone "Blue" aufgetaucht

Microsoft arbeitet an einem Update für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone. Das beweisen Screenshots, die bei Reddit von einem User veröffentlicht wurden.
Er habe das Nokia-Smartphone auf Ebay erstanden, schrieb ChinaMan 28. Bei Flickr lud er rund ein Dutzend Beweisfotos des noch unveröffentlichten Windows Phone hoch, die wir hier für alle Neugierigen dokumentieren:

Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084
Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084Windows Phone "Blue" Build 12084

Ersichtlich wird, dass Microsoft Windows Phone durch ein Mitteilungs-Zentrum aufwerten will. Auch der mobile Kalender scheint ein Update zu bekommen. Laut The Verge dürfte es zudem in Zukunft möglich sein, unter Windows Phone Apps im Multitasking-Modus einfacher zu schließen.

Microsoft wollte die Berichte nicht kommentieren und sprach von "Gerüchten und Spekulationen". Bisher war ziemlich vage von einem Update im Sommer die Rede. Offiziell ist derzeit Windows Phone 8 im Einsatz.

Spätestens wenn Ende Juni Windows 8.1 als Preview erscheint, dürfte Microsoft auch daran gelegen sein, sein mobiles Betriebssystem auf den neuesten Stand zu bringen, Bedienung und Datenabgleich zu synchronisieren. Zuletzt hatte Redmond für Windows Phone hochwertige Apps selbst entwickelt, um die Absatzchancen zu steigern - sich gleichzeitig im Fall von YouTube aber auch Streit mit Konkurrent Google eingehandelt.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Vielen Dank an unseren Leser Ralf für den Hinweis zu dieser News.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Microsoft Lumia 550 im Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!