Samsung Galaxy Fit 2: Fitness-Tracker bietet 3 Wochen Akkulaufzeit

Samsung, Uhr, Wearables, Fitness-Tracker, Wearable, Fitnesstracker, Smartband, Galaxy Fit 2, Fit2 Bildquelle: Samsung
Neben günstigen Smartphones und Tablets stellt Samsung mit der Galaxy Fit 2 einen neuen Fitness-Tracker vor, der vor allem mit einer Akkulaufzeit von bis zu 21 Tagen und einem geringen Gewicht punkten kann. Ab Ok­to­ber dieses Jahres soll das smarte Armband erhältlich sein. Hat man bisher mit der Galaxy Fit und Fit E seine Fitness-Tracker im Premium- und Ein­stei­ger-Bereich separat platziert, konzentriert sich der südkoreanische Hersteller Samsung mit der Galaxy Fit 2 auf die wichtigsten Basics. So verspricht man mit nur einer Akkuladung ein Durchhaltevermögen von 21 Tagen bzw. bis zu 14 Tagen bei stetiger Pulsmessung. Zudem soll das geringe Gewicht von nur 21 Gramm inklusive Armband überzeugen, obwohl auch der Vorgänger mit seinen 23 Gramm keinen wirklichen Klotz am Handgelenk dargestellt hat.
Samsung Galaxy Fit 2 Samsung Galaxy Fit 2
Samsung Galaxy Fit 2Samsung Galaxy Fit 2Samsung Galaxy Fit 2Samsung Galaxy Fit 2

Mehr als 90 Aktivitäten und Sportarten können überwacht werden

Das neue Smartband setzt auf einen 1,1 Zoll großes AMOLED-Display samt 3D-Curved-Glas und einer Auflösung von 126 x 294 Pixel. Aufgrund der leicht größeren Abmessungen der Samsung Galaxy Fit 2 schafft es eine 159-mAh-Batterie in das Plastikgehäuse. Bisher ver­füg­ten die Fitness-Tracker der Reihe nur über eine Akkukapazität von 120 mAh. Weiterhin set­zen die Südkoreaner auf einen Schutz gegen das Eindringen von Wasser- und Staub nach IP68-Standard. Obwohl die Galaxy Fit 2 nur einen Druck von 5 bar (5 ATM) verträgt, bewirbt Samsung die Messung von Bewegungen beim Schwimmen. Mehr als Regen, die Dusche oder das Händewaschen verträgt das Gerät allerdings nicht.

Abseits davon kann der Fitness-Tracker mehr als 90 Aktivitäten überwachen und sechs davon automatisch erkennen. Zu Letzteren zählen unter anderem auch das Radfahren und Laufen. Zusätzlich sind Schlaf­auf­zeich­nun­gen (Sleep-Tracking) und die Erkennung von Schlaf­ge­wohn­hei­ten möglich. Verbunden wird die Sam­sung Galaxy Fit 2 via Bluetooth 5.0 mit Smart­phones und iPhones, die mindestens über Google Android 5.0 oder Apple iOS 10.0 ver­fü­gen. Preislich geht man mit dem Smartband ab dem 2. Oktober in den Farben Schwarz und Rot für 46,79 Euro an den Start.

Siehe auch:
Zu den Samsung-Angeboten bei Saturn Jetzt 16 Prozent Mehrwertsteuer sparen! Samsung, Uhr, Wearables, Fitness-Tracker, Wearable, Fitnesstracker, Smartband, Galaxy Fit 2, Fit2 Samsung, Uhr, Wearables, Fitness-Tracker, Wearable, Fitnesstracker, Smartband, Galaxy Fit 2, Fit2 Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden