Streaming-Dienste erleben dieser Tage eine wahre Nutzer-Explosion

Streaming, Tv, Fernsehen, Netflix, Streamingportal, Filme, Serien, Netflix Deutschland Bildquelle: Mohamed Hassan/CC0
Die Coronakrise macht der Wirtschaft zu schaffen, viele Zweige kämpfen teilweise ums Überleben. Doch es gibt auch Bereiche, die vom soge­nann­ten Lockdown profitieren, allen voran die Streaming-Dienste. Denn in der Isolation greifen die Nutzer gerne zur Fernbedienung. Fast alle Streaming-Anbieter erleben in den USA gerade einen gewaltigen Boom und auch bei uns dürfte es nicht viel anders sein. Denn die Ausgangssperren und Isolationsmaßnahmen führen dazu, dass sich Anwender mit Vorliebe zusätzlich zum Hauptabonnement ein zweites oder drittes Inhalte-Standbein holen. Wie Forbes berichtet, bereiten sich US-Amerikaner auch mit dem Buchen zusätzlicher Streaming-Dienste auf das dort teilweise noch bevor­ste­hen­de Zu-Hause-bleiben vor.

Run auf Disney+

Dabei ist Disney+ offenbar der große Gewinner, denn der im vergangenen November ge­star­te­te Dienst konnte am vergangenen Wochenende sowie Montag, also zwischen 14. und 16. März 2020, die neu abgeschlossenen Abos verdreifachen (im Vergleich zum gleichen Zeit­raum eine Woche zuvor).


Der Anstieg von Disney+ bedeutet aber nicht, dass Netflix sich Sorgen machen muss. Denn auch der Marktführer konnte dazugewinnen und freute sich im erfassten Zeitraum über ein Plus von 47 Prozent. Hier muss man natürlich bedenken, dass Netflix in den USA bereits 61 Millionen Kunden hat, das erklärt den vergleichsweise "geringen" Anstieg.

HBO Now und Showtime konnten sich ebenfalls über satte Zugewinne freuen, hier ging es um 90 Prozent bzw. 78 Prozent nach oben. Die Markt­for­scher von Antenna Analytics führen hier jedoch ein Aber an, nämlich dass in diesem Fall die kostenlosen Probeabos mitgezählt wur­den (und diese beiden Anbieter er­fah­rungs­ge­mäß eine hohe Ab­wan­de­rungs­quote haben).

Am schlechtesten erging es Apple, denn die Ka­li­for­nier konnten von diesem "Corona-Boom" am wenigsten profitieren. Zwar konnte sich auch AppleTV+ über ein Plus freuen, mit zehn Prozent war dieses aber verhältnismäßig mager.

Disney+ jetzt für 7 Tage kostenlos testen
  • Über 1000 Filme und Serien - für unterwegs auch zum Download
  • Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig schauen
  • Keine Werbung, keine zusätzlichen Kosten
  • 7-Tage-Gratisabo ab sofort verfügbar
  • Danach nur 69,99 Euro für ein Jahr oder 6,99 Euro pro Monat

  ➔  Jetzt Disney+ für 7 Tage kostenlos ausprobieren


Disney+ jetzt kostenlos ausprobieren Gratis-Streaming ab sofort für 7 Tage möglich

In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts. Streaming, Tv, Fernsehen, Netflix, Streamingportal, Filme, Serien, Netflix Deutschland Streaming, Tv, Fernsehen, Netflix, Streamingportal, Filme, Serien, Netflix Deutschland Mohamed Hassan/CC0
Mehr zum Thema: Netflix
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden