Huawei Mate 40: Ringförmiges Touch-Display auf der Rückseite möglich

Huawei, Touch, Mate 40, Kamera-Ring, Huawei Mate 40 Bildquelle: Letsgodigital
Das für Herbst erwartete Huawei Mate 40 könnte mit einem Feature, das an die alten iPods erinnert, ausgerüstet sein. Das auf der Rückseite plat­zier­te Kamera-Modul soll von einem Touch-Display um­ge­ben sein. Damit dürften sich vor allem Gestensteuerungen realisieren lassen. Das geht aus einem Patent, das von Huawei eingereicht, vom World Intellectual Property Office (WIPO) genehmigt und von Letsdogitial entdeckt wurde, hervor. Es wird ein ring­för­mi­ges Touch-Display, welches das auf der Rückseite platzierte Kamera-Modul umgibt, be­schrie­ben. Ein rundes Kamera-Modul wurde bereits mit dem Mate 30 eingeführt und könnte auch vom Mate 40 wieder übernommen werden.
Huawei Mate 40Über einen Display-Ring auf der Rückseite des Huawei Mate 40... Huawei Mate 40...sollen sich zahlreiche Touch-Gesten realisieren lassen.

Touch-Ring stellt viele Funktionen bereit

Das Touch-Display soll zahlreiche Funktionen mit sich bringen. Während auf dem kleinen Bild­schirm unter anderem Nachrichten, Steu­er­ungs-Elemente oder die Uhrzeit an­ge­zeigt wer­den können, wird mit dem Touchscreen eine um­fang­rei­che Gestensteuerung ermöglicht. Der Nutzer soll mit dem Touch-Ring beispielsweise den Zoom der Kamera verändern können. Au­ßer­dem soll es möglich sein, die Lautstärke des Geräts anzupassen und Anrufe anzunehmen. Darüber hinaus könnten sich auf dem Haupt-Display dargestellte Seiten umblättern lassen.

Natürlich muss aktuell noch beachtet werden, dass es sich lediglich um ein Patent handelt und durchaus die Möglichkeit besteht, die Technologie nicht im kommenden Mate 40 finden zu können. Offizielle Informationen zu dem neuen Flaggschiff-Modell gibt es bislang noch nicht. Die Präsentation des Mate 40 und der Pro-Version wird für Herbst 2020 erwartet. Huawei, Touch, Mate 40, Kamera-Ring, Huawei Mate 40 Huawei, Touch, Mate 40, Kamera-Ring, Huawei Mate 40 Letsgodigital
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden