Beats Powerbeats Pro: Apple AirPods-Alternative ist jetzt erhältlich

Apple, Kopfhörer, Wireless Charging, Beats by Dr. Dre, Bluetooth-Kopfhörer, Powerbeats Pro, Sportkopfhörer, Apple H1 Bildquelle: Apple
Die neuen, kabellosen Beats Powerbeats Pro Bluetooth-Kopfhörer sind ab sofort in Deutschland erhältlich. Die "besseren AirPods" gehen für 250 Euro über die Ladentheke. Apple liefert die Truly-Wireless-Headphones noch in dieser Woche an erste Kunden aus. Innerhalb kürzester Zeit haben sich die Apple AirPods als komplett kabellose Kopfhörer zum Verkaufsschlager entwickelt. Nun erhalten sie Konkurrenz aus eigenen Reihen. Apples Tochter­unternehmen Beats by Dre geht mit den Powerbeats Pro drei Kritikpunkte der AirPods an - Halt, Sound und Akkulaufzeit. Dafür ist der Preis höher: Während die AirPods je nach gewählten Ladecase mit 179 oder 229 Euro zu Buche schlagen, verlangt der Konzern aus Cupertino für seine Powerbeats Pro zum Start knapp 250 Euro. Beats Powerbeats ProBeats' Powerbeats Pro in Elfenbeinweiß starten erst im Sommer 2019. Die Beats Powerbeats Pro zeichnen sich vor allem durch die Ohrbügel und dem In-Ear-Design aus. Somit sitzen die kabellosen Kopfhörer sicherer am Ohr und liefern mit leichter Abschirmung druckvollen Klang mit mehr Bass in den Gehörkanal. Die Akkulaufzeit ist mit 9 Stunden bei der Musikwiedergabe zudem laut Herstellerangaben deutlich länger als bei den AirPods (5 Stunden). Auf ein Ladecase zum kabellosen Aufladen verzichten die Powerbeats Pro hingegen. Es wird klassisch per Lightning-Kabel aufgeladen und liefert bei voller Ladung Energie für weitere 15 Stunden. Außerdem ist die Schutzhülle deutlich größer als bei den AirPods.

Den Apple H1 Chip haben die Powerbeats Pro und die AirPods allerdings gemein. Er sorgt für eine schnelle und stabile Bluetooth-Kopplung, vor allem bei iOS-Geräten wie dem iPhone oder iPad, und die Aktivierung der Sprachassistentin Siri über das Hotword "Hey Siri". Ebenso verspricht Apple, dass die neuen Beats-Kopfhörer gegen Schweiß und Wasser geschützt sind und sich somit vorrangig an Sportler und deren Training richten.

Bestellungen werden ab sofort im Apple Store und bei Online-Händlern wie Amazon ent­ge­gen­ge­nom­men. Aktuell ist in Deutschland nur die schwarze Farb­variante der Beats Powerbeats Pro erhältlich. Die Farben Marineblau, Moosgrün und Elfenbeinweiß sollen jedoch noch im Laufe des Sommers an den Start gehen. Die Liefer­zeiten bei Apple liegen aufgrund der schein­bar hohen Nach­frage bereits bei drei Wochen. Ama­zon hingegen nennt noch keine Informationen zur Ver­sand­dauer und liefert erst ab dem 7. Juni aus.

Weitere Artikel rund um Beats Audio & Apple AirPods

Apple, Kopfhörer, Wireless Charging, Beats by Dr. Dre, Bluetooth-Kopfhörer, Powerbeats Pro, Sportkopfhörer, Apple H1 Apple, Kopfhörer, Wireless Charging, Beats by Dr. Dre, Bluetooth-Kopfhörer, Powerbeats Pro, Sportkopfhörer, Apple H1 Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr OUKITEL WP2 Outdoor Handy 10000mAh IP68 Smartphone ohne Vertrag 6 Zoll FHD+ Display 4GB RAM 64GB wasserdichte Stoßfest Staubdicht Dual SIM Smartphone 16MP+2MP+8MP Fingerabdruck NFCOUKITEL WP2 Outdoor Handy 10000mAh IP68 Smartphone ohne Vertrag 6 Zoll FHD+ Display 4GB RAM 64GB wasserdichte Stoßfest Staubdicht Dual SIM Smartphone 16MP+2MP+8MP Fingerabdruck NFC
Original Amazon-Preis
279,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
237,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 42
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden