Surface Phone könnte neuartigen Magnet-Sperrmechanismus haben

Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Magnet, Dualscreen, Microsoft Surface Phone Bildquelle: WalkingCat/Twitter
Das Surface Phone ist seit Jahren ein Phantom, das sich immer wieder zeigt, aber von einer echten Bestätigung oder gar Veröffentlichung dennoch weit entfernt zu sein scheint. Immer wieder kommen technische Details ans Tageslicht, gerne auch in Form von Patenten. So wie etwa beim magnetischen Sperrmechanismus.

Andromeda

Ob es das Surface Phone, das den Codenamen Andromeda tragen soll, tatsächlich gibt bzw. das Gerät jemals das Licht der Technikwelt erblicken wird, können wir beim besten Willen nicht sagen oder dafür die Hand ins Feuer legen. Dennoch ist das mysteriöse Smartphone, das ein "faltbares" Smartphone oder Tablet mit zwei Displays bzw. Bildschirmhälften sein soll, immer wieder Gegenstand von Berichten und auch Spekulationen. Microsoft Surface Dual Screen Tablet Patent>Der Schwenkmechanismus funktioniert in beide Richtungen Aktuell hat der Microsoft-Insider WalkingCat‏ alias @h0x0d auf Twitter ein Patent des Unternehmens veröffentlicht (via MSPowerUser), das zu bestätigen scheint, dass das Surface Phone zwei Bildschirme hat, die für den Transport zusammengeklappt werden. Denn natürlich will man nicht, dass ein derartiges Gerät beispielsweise in einer Tasche unterwegs aufgeht und womöglich ein Display beschädigt wird.

Microsoft will das mit einem einzigartigen magnetischen Sperrmechanismus lösen. Dabei kommt ein schwenkbares Element, das auch eine Feder hat, zum Einsatz. Dadurch ist der Magnet in der Lage, sich zu drehen. So sind die beiden Magnete nur dann "ausgefahren", wenn das Gerät tatsächlich gesperrt und fixiert werden soll.
Microsoft Surface Dual Screen Tablet Patent Microsoft Surface Dual Screen Tablet Patent

Auch für 180 oder 360 Grad

Hintergrund ist hier, dass "offene" magnetische Komponenten Störungen und Schäden an beispielsweise Magnetkarten verursachen können. Die Magnete rotieren übrigens in beide Richtungen, sodass sie die beiden Hälften auch fixieren können, wenn sich die beiden Displays "Rücken an Rücken" befinden.

Microsoft denkt auch darüber nach, dass man das Patent auch in einem 180-Grad-Winkel einsetzen kann, um etwa ein Gerät über das Scharnier plan zu fixieren. Ob das alles tatsächlich beim Surface Phone verwendet wird oder ob das "nur" ein Patent ist, wird sich aber erst zeigen müssen. Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Magnet, Dualscreen, Microsoft Surface Phone Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Magnet, Dualscreen, Microsoft Surface Phone WalkingCat/Twitter
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:50 Uhr Solar Powerbank, Itscool Solarladegerät 12.000 mAh 9 LED Licht mit 4 Solarzellen Wasserdicht 2 USB für Smartphones und alle 5 V-GeräteSolar Powerbank, Itscool Solarladegerät 12.000 mAh 9 LED Licht mit 4 Solarzellen Wasserdicht 2 USB für Smartphones und alle 5 V-Geräte
Original Amazon-Preis
39,97
Im Preisvergleich ab
39,98
Blitzangebot-Preis
31,44
Ersparnis zu Amazon 21% oder 8,53
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden