Smartphone-Verbot für französische Grundschüler ab September 2018

Die französische Regierung will die Verwendung von Handys in den unteren Schulen des Landes vollständig unterbinden. Zwar soll es den Schülern der Grund- und Mittelschulen Frankreichs auch weiter möglich sein mit ihrem Telefon zu erscheinen, die Nutzung soll aber bis zum Unterrichtsende untersagt bleiben.
Smartphone, Gaming, Spiel, LG G3, Smartphone-Spiel, Spiele Smartphone
Wie die britische Zeitung The Guardian berichtet, hat Frankreichs Bildungsminister Jean-Michel Blanquer jüngst bekannt gegeben, dass man die vom neuen Präsidenten Emmanuel Macron bereits während seines Wahlkampfs angekündigte Maßnahme eines Handy-Verbots in den unteren Schulen bald umsetzen will. Die neuen Maßnahmen sollen ab September 2018 in Kraft treten.

Sie sehen vor, dass alle Schüler im Alter zwischen ungefähr sechs und 15 Jahren, die die Schulen unterhalb der Sekundarstufe besuchen, von Beginn des Unterrichtstages bis zu seinem Ende nicht zum Mobiltelefon greifen dürfen. Dies schließt sowohl Handys als auch Smartphones ein - und gilt auch während der Pausenzeiten. Es gehe vor allem um den Schutz der Kinder, betonte Blanquer. Infografik: Onlinezeit von Jugendlichen hat sich mehr als verdoppeltOnlinezeit von Jugendlichen hat sich mehr als verdoppelt
Lehrerverbände sehen das Vorgehen des Staats gegen die Smartphone-Nutzung in Schulen skeptisch, weil sie nur begrenzte Möglichkeiten der Durchsetzung sehen. Wie genau das Verbot umgesetzt werden soll, ist ohnehin noch nicht klar. Bildungsminister Blanquer schlug unter anderem vor, Schließfächer für die Aufbewahrung der Geräte in den Schulen zu installieren.

Auch daran zweifeln die Kritiker, denn sie sehen ein logistisches Problem bei der Rückgabe an die Kinder nach Unterrichtsende. Minister Blanquer sieht dieses Problem bisher nicht und verwies bereits vor einigen Monaten darauf, dass es auch in der Regierung üblich sei, Telefone in Schließfächern unterzubringen, bevor Meetings stattfinden. Dies dürfte auch für alle anderen Gruppen von Menschen möglich sein, inklusive Schulklassen.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:20 Uhr H1 ProjectorH1 Projector
Original Amazon-Preis
49,00
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
39,10
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,90
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!