Amazon Prime Day: 11,2 Milliarden US-Dollar in 48 Stunden

Der Amazon Prime Day am 21. und 22. Juni 2021 hat nach einer Schätzung von digitalcommerce360.com für Umsätze in Höhe von 11,2 Milliarden US-Dollar gesorgt. "Beim Prime Day feiern wir unsere Prime-Mitglieder. Wir freuen uns, ihnen eine riesige Auswahl an tollen Angeboten anzubieten, egal ob sie Produkte von Top-Marken oder Artikel von kleinen und mittleren Unternehmen kaufen möchten," so Jamil Ghani, Vice President Amazon Prime. Die Party hat den Konsumenten offenbar gefallen, auch wenn der Umsatz anders als in den Vorjahren nur leicht gestiegen ist. Der erste Prime Day fand 2015 zum 20-jährigen Jubiläum von Amazon statt. Damals belief sich der Erlös auf vergleichsweise schlanke 900 Millionen US-Dollar.
Quelle: Statista
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Infografik empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen