NetSetMan Download - Netzwerkeinstellungen verwalten

Der kostenlose Download von NetSetMan erleichtert das Ändern und Verwalten von LAN- und WLAN-Netzwerkeinstellungen unter einer einheitlichen Oberfläche.

Durch das Anlegen von Profilen sparen Nutzer beispielsweise dann Zeit, wenn - je nach Auf­ent­haltsorts - auf dem Laptop immer wieder die Netzwerkeinstellungen angepasst werden müssen. NetSetMan darf für nichtkommerzielle Zwecke kostenlos genutzt werden und steht derzeit in der Version 5.0.6 zum Download bereit.
NetSetManDas Hauptfenster von NetSetMan

NetSetMan Download & Installation

NetSetMan unterstützt Windows 7, 8 und 10, jeweils als 32-Bit- und 64-Bit-Version. Mit dem Installationsprogramm kann die Freeware sowohl normal installiert als auch lediglich entpackt und so dann auch für eine portable Nutzung, etwa auf einem USB-Stick, bereitgestellt werden. Hier­bei ist dann aber ein Administrator-Konto für die Nutzung erforderlich.

Einstellungsmöglichkeiten in NetSetMan

NetSetMan vereint unter einer wahlweise kom­pak­ten oder vollständigen Oberfläche unter anderem Einstellungsmöglichkeiten für IP- und MAC-Adressen, Gateways, DNS-, WINS- und SMTP-Server, Netzlaufwerke, Standarddrucker, Arbeitsgruppen, die hosts-Datei sowie verschiedene Verbindungstypen (RAS, DFÜ, PPP, VPN).

Das Einlesen aller aktuellen Einstellungen im jeweiligen Netzwerk erleichtert die Konfiguration, dennoch muss selbsttätig festgelegt werden, welche Einstellungen bei einer Profilaktivierung geändert werden. Um eine Einstellung zu konfigurieren, muss das zugehörige Kontroll­käst­chen aktiviert werden. Die Konfiguration kann entweder direkt im Hauptfenster oder in einem separaten Dialog vorgenommen werden.

NetSetMan: Mehr Komfort durch Profile

Es lassen sich in der kostenlosen Version bis zu sechs frei benennbare Profile für un­ter­schied­li­che Konfigurationen anlegen. Durch die Verwendung von Unterprofilen können meh­re­re Netzwerkadapter innerhalb eines Profils konfiguriert werden. Der Wechsel zwischen den Profilen erfolgt standardmäßig manuell, kann aber anhand frei anpassbarer Bedingungen auch automatisiert werden. Dabei kann der Profilwechsel auch bereits auf dem An­mel­de­bild­schirm vollzogen werden.

Der Zugriff auf das im Hintergrund aktive Pro­gramm erfolgt unter anderem über ein Icon im System-Tray, wo per Mouse-over zudem nütz­li­che Statusinformationen angezeigt werden. Mit an Bord hat NetSetMan darüber hinaus Ver­knüp­fun­gen für den Schnellzugriff auf häufig benötigte Windows-Funktionen, beispielsweise Energieoptionen oder die Systemsteuerung. Auf der Herstellerwebseite gibt es außerdem eine er­weiterte Pro-Version, die für den kom­mer­zi­el­len Einsatz gedacht ist und noch ein paar Zu­satz­funk­tio­nen bietet.

NetSetManNetSetManNetSetManNetSetMan
Diesen Download empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!